Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wer geht in die OL Süd?
#1
Die beiden Halbfinals in der Bayernliga lauten:

Schweinfurt - Sonthofen
Bayreuth - Weiden
Antworten
#2
Schweinfurt und (hoffentlich) BT.
[align=center][COLOR=red]23.11.2008 - FIRE : EHF 4:3 n.V.[/COLOR][/align]
Antworten
#3
Bayreuth wär ein schönes Stadion, war recht lustig in der Vorbereitung Smile

Weiden brauch ich persönlich nicht.. komisch Volk Wink
[FONT="Comic Sans MS"][SIZE="5"][align=center][B]Deggendorf Fire
[color=Red][size=4]No one likes us, we don`t care[/size][/color]
[/B][/align][/SIZE][/FONT]



[B][FONT="Comic Sans MS"][size=5]Fuoco e fiamme per la dsc![/size][/FONT][/B]
Antworten
#4
Hoffe auch auf SW und BT.
Wäre ein echter Zugewinn für unsere Oberliga Süd.
Antworten
#5
Hoffe auf Weiden und Bayreuth
[align=center]Der Sinn des Reisens besteht darin, unsere Phantasien durch die Wirklichkeit zu korrigieren.
Statt uns die Welt vorzustellen, wie sie sein könnte, sehen wir sie, wie sie ist ![/align]
Antworten
#6
Wäre auch für Weiden und Bayreuth
Antworten
#7
Mir persönlich ist es eigentlich egal, Hauptsache die Liga hat 12 Mannschaften!
Antworten
#8
bin mit einer 11er liga auch zufrieden ohne Passau.
wer hoch kommt ist egal,hauptsache rauf
Anti Passau !
Antworten
#9
Flocky schrieb:bin mit einer 11er liga auch zufrieden ohne Passau.
wer hoch kommt ist egal,hauptsache rauf

DITO :biggrin:
Antworten
#10
so viel wie immer über PA geschimpft wird, aber die derbys sind doch immer wieder zuschauermagneten. und wenn dann, sollte die 12er-Liga kommen, nimmer so oft gegeneinander gespielt wird, dann bringen die von da unten hoffentlich auch mal wieder mehr zuschauer mit... also ich persönlich fänds schade, wenn das deggendorfer hassbild nummer 1 nächstes jahr nimmer in der OL wäre...
[B][color=Red]Freedom is just another word for nothing left to lose...[/color][/B]
Antworten
#11
Gsicht schrieb:so viel wie immer über PA geschimpft wird, aber die derbys sind doch immer wieder zuschauermagneten. und wenn dann, sollte die 12er-Liga kommen, nimmer so oft gegeneinander gespielt wird, dann bringen die von da unten hoffentlich auch mal wieder mehr zuschauer mit... also ich persönlich fänds schade, wenn das deggendorfer hassbild nummer 1 nächstes jahr nimmer in der OL wäre...

Spielt das wahre Hassbild nicht Donau-Aufwärts ? :tongue:

Antworten
#12
Gsicht schrieb:so viel wie immer über PA geschimpft wird, aber die derbys sind doch immer wieder zuschauermagneten. und wenn dann, sollte die 12er-Liga kommen, nimmer so oft gegeneinander gespielt wird, dann bringen die von da unten hoffentlich auch mal wieder mehr zuschauer mit... also ich persönlich fänds schade, wenn das deggendorfer hassbild nummer 1 nächstes jahr nimmer in der OL wäre...
Die Handvoll Zuschauer, die da mitkommen machen Passau für dich zum Zuschauermagneten? Ich wage mal die Prognose, dass wenn die tasächlich in die Bezirksliga gehen, dass dann jedes Spiel mind. 50 Leute nach Deggendorf fahren, die bisher nach Passau gegangen sind. Das würde mehr Zuschauer über die Saison bringen als die 200 in den paar Spielen gegen Passau.

Generell entscheidend für den Zuschauerschnitt in DEG sind die Leistungen der Mannschaft und nicht die Gegner.
Antworten
#13
punkt für dich, tom. aber ich geh auch von den event-zuschauern aus deggendorf und umgebung aus... die hören, dass passau kommt, dann gehen die auch ins stadion... natürlich sind 50 zuschauer bei 44 spielen satte 2200 zuschauer, die den jahresdurchschnitt anheben.
[B][color=Red]Freedom is just another word for nothing left to lose...[/color][/B]
Antworten
#14
Tom schrieb:Die Handvoll Zuschauer, die da mitkommen machen Passau für dich zum Zuschauermagneten? Ich wage mal die Prognose, dass wenn die tasächlich in die Bezirksliga gehen, dass dann jedes Spiel mind. 50 Leute nach Deggendorf fahren, die bisher nach Passau gegangen sind. Das würde mehr Zuschauer über die Saison bringen als die 200 in den paar Spielen gegen Passau.

Generell entscheidend für den Zuschauerschnitt in DEG sind die Leistungen der Mannschaft und nicht die Gegner.

Ganz zu schweigen davon, dass sie immer in Konkurrenz zu uns stehen bei Spielerverpflichtungen und der Spoinsorensuche. Aber egal, ist ja auch nicht das Thema hier.

Nur als kleine Anmerkung: So schlecht wie in Passau wurde ich noch in keinem Stadion als Zuschauer behandelt, höchstens damals beim WM-Eröffnungsspiel 2006 in München - bloß da gings um Terrordrohungen von al Kaida.

Da fühlt man sich ja unter Generalverdacht gestellt. Auf sowas kann ich künftig gerne verzichten...
Antworten
#15
@ Tom + Pucklurer

Dito, sag ich eigentlich schon seit jahren das ich die nicht bräuchte und das wir deswegen keine einbußen haben dürften.
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste