Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Juniorenmannschaft 2013/14
#16
Du machst dir das aber einfach wenn du schreibst, die guten Spieler werden von finanzkräftigeren Vereinen abgeworben. Es gibt einige Spieler wo das nicht zutrifft und der Wechsel ganz andere Gründe hat.
Antworten
#17
Ja hoffentlich steigen die Junioren nicht ab, weil eines ist auch klar,wo sollen den die Jung,s die aus der Jugend rauskommen spielen, nicht jeder schafft es gleich in die 1. Mannschaft und BZL Junioren wird sich keiner antun, der einigermaßen Eishockey spielen kann.
Nicht jeder ist so ein außergewöhnlicher Spieler wie Manu Wiederer!!!!!!
Ich hab vor Jahren schon angemahnt eine Spielgemeinschaft mit SR wär das sinnvollste, hat nur geheißen brauchen und wollen wir nicht mit den Straubingern schon gar ned.
Ich schau mir das jetzt auch schon 30j. an Herminator aber mein Sohn z.B. und manch anderer talentierter Spieler sind sicher nicht zweck,s den Geld weg gegangen so wie du das geschrieben hast!!!!!!
Aber die eigenen Jungen gelten ja in Deggendorf eh ned soviel, man lässt sie lieber ziehen und sucht nicht mal das Gespräch warum und wieso.
Und wir holen dann junge hungrige Spieler von außerhalb, weil wir keine eigenen mit der nötigen Qualität für die OL haben, denn in der BZL
findest mit Sicherheit keinen.
Antworten
#18
Max #5 schrieb:Aber die eigenen Jungen gelten ja in Deggendorf eh ned soviel, man lässt sie lieber ziehen und sucht nicht mal das Gespräch warum und wieso.

Schon, schon zwischen Brenner und Neupert gabs schon ein "Gespräch" Wink Volle Zustimmung zu deinem Post.
Antworten
#19
Das habe ich auch nicht so gemeint. Es ist nun mal so, dass bei den talentierten sofort andere Vereine auf der Matte stehen. Aus welchen Gründen und warum man junge Spieler ziehen lässt, liegt für mich persönlich im Verborgenen. Aber hier sollte man tatsächlich in Klausur gehen. Also, nix für ungut, es sollte hier niemand bloßgestellt werden.
Antworten
#20
Woran liegt es denn?
#39 "His Iceness"
To Alcohol! The cause of and solution to all of Life´s problems (Homer Simpson)
Antworten
#21
Wie ich schon schrieb, habe ich in diesen Bereich Null Einblick.
Antworten
#22
Frage war auch an die gestellt die es offenbar wissen...
#39 "His Iceness"
To Alcohol! The cause of and solution to all of Life´s problems (Homer Simpson)
Antworten
#23
Mir wurde gestern beim Spiel der Jugend von einigen Insidern erzählt, das angeblich die Junioren abgemeldet werden!!!!!!:eek::eek::eek:

Ist das wahr ????
Antworten
#24
Max #5 schrieb:Mir wurde gestern beim Spiel der Jugend von einigen Insidern erzählt, das angeblich die Junioren abgemeldet werden!!!!!!:eek::eek::eek:

Ist das wahr ????

Hab ich auch gehört, allerdings war da die Rede von nächster Saison.
Antworten
#25
Wir sind hier und noch lange nicht abgestiegen, dieses Statement muss man nach der Leistung der Juniorenmannschaft in Dorfen durchaus laut hinausposaunen.
Erstmals in dieser Saison mit 16+2 antreten zu können, tat der Mannschaft anscheinend gut.
Im ersten Drittel egalisierten sich beide Mannschaften in ihren Angriffsbemühungen und es kam in einem trotzdem temporeichen Spiel zu wenigen Torsituationen - 0:0 der Pausenstand.
Im 2. Drittel erhöhte man die Schlagzahl und als nach einem Gewaltschuss Jan Ferdinand Stern's von der blauen Linie der Puck im Netz zappelte, gab der Schiedsrichter zum Unverständnis aller mitgereisten Torraumabseits, obwohl kein Deggendorfer Spieler in der Nähe des Torraums war.
Im letzten Drittel erhöhte man noch mal die Schlagzahl, die Spielgemeinschaft Erding/Dorfen/Gebensbach wurde immer wieder im eigenen Drittel eingeschnürt und ein weiterer Gewaltschuss von J.Stern fand den Weg ins Netz - diesmal konnte der Schiedsrichter nicht mehr anders entscheiden und mit diesem Führungstor im Rücken rollte die DSC-Offensive befreiter in Richtung des gegnerischen Tors aufspielen.
Glück und teilweise zu ungenaue Pässe bewahrten die im Konter aber stets gefährlichen Dorfener vor einem höheren Rückstand, aber diese 2 Punkte sind für die etwas gebeutelten Junioren wichtige Punkte, da man jetzt nach der unglücklichen Auswärtsniederlage in Bad Aibling, punktemäßsig wieder zum vorletzten Bad Aibling aufschließen konnte.
8 Spiele haben die Junioren noch zu absolvieren, mit einem ähnlichen Kader wie heute sollte der sportliche Klassenerhalt eigentlich kein Thema sein - (obwohl ich mir vor der Saison deutlich mehr erwartet hatte)
Antworten
#26
Gratulation an die Junioren, die heute den Tabellenvierten Schongau mit 6:4 nach Hause schickten und nun 6. sind. Anscheinend profitiert man von der Maßnahme bei der Oberliga-Mannschaft, mit einem vollen Kader ist man absolut konkurrenzfähig. Weiter so!
Antworten
#27
Stimmt es eigentlich dass Wiederer, Franz, Stern und Gulda diese Woche bei einem Juniorenspiel aufgelaufen sind? Dachte sie dürfen nie nie nie wieder im Nachwuchs spielen?

Antworten
#28
Mittwochabend wichtiges 9:3 gegen Dorfen/Erding/Gebensbach.
Antworten
#29
Sonntag 15:45 steht ein wiederum wichtiges Spiel für die Junioren im Deggendorfer Eisstadion auf dem Programm. Auf Grund der letzten erfolgreichen Spiele konnte man Bad Aibling und Germering in der Tabelle überholen und hat z.Zt. den 6.Platz inne. Germering ist morgen der Gast in Deggendorf und ein Sieg würde das Abstiegsgespenst ein großes Stück weiter in Richtung Süden/Westen treiben.
Lautstarke Unterstützung für die Junioren und die beteiligten frischgebackenen Bayernligameister aus der Jugend wäre sehr willkommen !
Antworten
#30
Erneuter Sieg der Junioren heute Nachmittag, 8:3 gegen Germering!
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Jugendmannschaft 2013/14 Peter 126 54,929 25.04.2014, 22:03
Letzter Beitrag: Hase68

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste