Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Saison 15/16
#1
Jugend des DSC spielt in der kommenden Saison in der Bayernliga
Eine weitere Entscheidung ist am letzten Wochenende gefallen. Die in der letzten Saison aus der DNL2 abgestiegene Jugendmannschaft des DSC spielt - trotz des Angebots des DEB in der DNL2 zu bleiben - in der kommenden Saison in der Bayernliga. „Wir haben im Verein die Vor- und Nachteile eines Verbleibs in der DNL2 gegenübergestellt und sind zu der Auffassung gekommen, dass wir das Angebot des DEB nicht annehmen. Uns fehlen in den kommenden zwei bis drei Jahren die Anzahl der Spieler, um garantieren zu können, dass wir jedes Wochenende eine spielfähige Mannschaft aufbieten können. In drei Jahren schaut es mit der Anzahl der Spieler dann wieder besser aus", so Nachwuchsleiter Daubner. Wir werden weiter hart arbeiten, um wieder mehr Kinder für den Eishockeysport zu gewinnen. Mit dazu beitragen soll auch die Nachmittagsbetreuung „Sport meets School", die ab September wieder angeboten wird.
Antworten
#2
Ein Schelm wer böses denkt - aber ich glaube das hat mehrere Gründe.
Interessieren würde mich aber, ob bei einem sportlichen Nichtabstieg, der wäre mit etwas mehr Glück (oder weniger Pech) durchaus im Bereich des machbaren gewesen ... am letzten Spieltag musste man sich auf denn letzten Platz zurückreichen lassen (danke Garmisch bzw. Riessersee), die Entscheidung anders gewesen wäre.
Kaderstärke Jugend zur Zeit 27 (für die Bayernliga -3 ... keine Overage Spieler erlaubt) - aber da schreiben eine Menge Jungs nächstes Jahr Abitur (auch welche, die für den Aufstieg schon ein Jahr geopfert haben und eigentlich schon jetzt fertig wären), deshalb ist es möglicherweise besser die doch deutlich höheren Kosten für den Verein und den höheren Zeitaufwand (Spielanzahl) für die Jungs durch den Antritt in der Bayernliga zu reduzieren.
Motiviert sind sie allemal, diejenigen die über ein "Karriereende" nachgedacht hatten sind froh über die Entscheidung Bayernliga (wegen der weniger hohen zeitlichen Belastung) und nehmen den sportlichen Wiederaufstieg ins Visier ...
Antworten
#3
Ich könnte mir vorstellen, es ist für die meisten auch mehr Motivation, in der BYL wieder vorne mitzumischen als die ganze Saison über gegen den Abstieg zu kämpfen und dafür noch viel mehr Zeit opfern zu "dürfen".

Viel Glück allen Nachwuchscracks und dem doch ziemlich durchgewirbelten Trainerstab.
Antworten
#4
Wie viele von den absoluten Leistungsträgern vom letzten Jahr (die es meist rausreißen mussten) wären denn heuer noch im Kader gewesen?
Wer wären die Führungsspieler gewesen?
Sollte man die Position ädaquat ersetzen können, wäre der Verbleib mit Sicherheit möglich gewesen.
Aber wer wäre da noch? Platonow spielt in Regensburg, JF Stern spielt Erste...
Sprich, fast alle Korsettstangen sind weg und um die Lücke zu füllen braucht es schon einiges.
Antworten
#5
Ist der Wechsel von Platonow fix?
Antworten
#6
Wurde bei unserem Fanstammtisch von unserem sportlichen Leiter gesagt.
Gerüchten zufolge schließt er sich aber "nur" dem Regensburger DNL Team an.
Antworten
#7
Ok danke für die Info. Wenn er gute Leistungen bringt wird es denke ich nicht nur beim DNL-Team bleiben, sofern er sich gegenüber den anderen durchsetzten kann.
Antworten
#8
flamie, wenn Du bei 2 Spielern von "alle Korsettstangen" sind weg sprichst, hab' ich das Spiel falsch verstanden - ebenso wie die meisten Trainer in der Vergangenheit Sad
Antworten
#9
Deswegen habe ich dich auch gefragt, wer denn noch übrig bleibt....
Antworten
#10
... da ja jetzt Bayernliga angesagt ist, fallen die 96'er raus - sprich Stern und Filomonow (100 %'ig falsch geschrieben), die Overagespieler Brandmeier und Koller (sorry Schweigl) wären soundso weg - des weiteren sind Platonow und Groß weg.

Beim Rest (Endjahrgang Jugend) sind wir eigentlich noch sehr gut aufgestellt, zum mitmischen an der Spitze der Bayernliga sollte die Qualität allemal reichen ... ob's für die DNL2 langen würde sei dahingestellt, die Entscheidung ist ja schon gefallen ...

Quantitatäsprobleme sollten wir eigentlich auch nicht haben (z.Zt. 21 Spieler im Kader), aber der fehlende (bzw. nicht anwesende) Trainer nach dem überraschenden Abgang vom J. Benda ist eigentlich schon ein großes Problem ...

... morgen wissen wir da evtl. ein wenig mehr
Antworten
#11
Für die Oberligamannschaft wird von den (spielerisch und körperlich) möglichen Kandidaten wahrscheinlich kaum keiner zur Verfügung stehen, da diese Jungs schon ein (Schul-)Jahr für den Aufstieg geopfert haben und sich dedhalb erst im nächsten Schuljahr dem Abitur stellen müssen. Einen weiteren "Ausrutscher" können sie sich nicht mehr leisten und auch die "gebrannten" Jungs vom letzten Jahr werden wohl nicht mehr wollen ...
Für mich schaut's so aus, dass der Plan mit 2 Jugendspielern, die sich in der 1.sten abwechseln sollen, leider nicht aufgehen wird ...

... zumindest sollte man mit den Jungs, mit denen man plant, auch einmal reden - dann wüsste man zumindest was Sache ist ...

DIES IST EIN VERBESSERUNGSVORSCHLAG und könnte Fehlplanungen vermeiden Smile
Antworten
#12
Peter schrieb:... da ja jetzt Bayernliga angesagt ist, fallen die 96'er raus - sprich Stern und Filomonow (100 %'ig falsch geschrieben), die Overagespieler Brandmeier und Koller (sorry Schweigl) wären soundso weg - des weiteren sind Platonow und Groß weg.

Beim Rest (Endjahrgang Jugend) sind wir eigentlich noch sehr gut aufgestellt, zum mitmischen an der Spitze der Bayernliga sollte die Qualität allemal reichen ... ob's für die DNL2 langen würde sei dahingestellt, die Entscheidung ist ja schon gefallen ...

Quantitatäsprobleme sollten wir eigentlich auch nicht haben (z.Zt. 21 Spieler im Kader), aber der fehlende (bzw. nicht anwesende) Trainer nach dem überraschenden Abgang vom J. Benda ist eigentlich schon ein großes Problem ...

... morgen wissen wir da evtl. ein wenig mehr


Keinen Trainer aber den Brenner Tony wollte man nicht mehr!
Antworten
#13
Wurde dafür nicht Horacek geholt?
Antworten
#14
Meines Wissens nach nicht ... aber am Donnerstag sollten wir evtl. mehr erfahren ...
Antworten
#15
http://www.dsc-eishockey.de/aktuelles/ne...zburg.html

"...und mit dem 62-jährigen Jaroslav Horacek einen mehr als gleichwertigen Ersatz als Nachwuchstrainer verpflichtet..."

Also ich hab das auch so gelesen und verstanden!
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Liegeneinteilung Nachwuchs Saison 2010/2011 dato 1 2,108 21.07.2010, 16:59
Letzter Beitrag: Flodder

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste