Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
In Dresden und gegen Bad Nauheim
#1
Nach dem unerwarteten Sieg bei den FF Löwen morgen also zu den Sachsen. Dies sind augenblicklich genau in der gleichen Situation wie beim Vorspiel vor sechs Wochen, als sie mit dem Rücken zur Wand standen und uns daheim die Punkte abknöpften. Nach den erwarteten Sperren für SR nach den Raufereien gegen die Eisbären Berlin wird Glässl wohl nicht zur Verfügung stehen, was einen herben Verlust darstellen würde. Mit dem Rückenwind und der Euphorie aus dem Frankfurter Spiel ist vielleicht auch morgen was möglich. Dafür müsste aber die Abwehr um Cash wieder einen Sahnetag erwischen. Vorne machen wir schon das ein oder andere Tor. Aber als Favoriten sehe ich uns keinesfalls. Mit drei Punkten aus diesem WE wäre ich hochzufrieden.
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste