Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 4.5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Play Downs gegen Bayreuth Tigers
#1
Vorbereitung auf die entscheidenden Spiele dürfte begonnen haben. Hoffe mit kompletten Kader!
KC sagte : Sie können mehr trainieren und versuchen das Über /Unterzahlspiel zu verbessern.
Da wird zum Auswärtsspiel sicher eine kleine Invasion von DSC Fans ins Frankenland erfolgen !
Ob dann am 17.03.19 wieder mal ausverkauft ist?
Gibts da schon Tendenzen wie sich der Vorverkauf entwickelt?!
Antworten
#2
Gut ist, das der Gläßl jetzt sicher bei uns spielen kann.
Für das Spiel in Bayreuth wurden anscheinend schon Busse organisiert.
Die Fahrt mit dem Auto dauert ca. 2 bis 2,5 Stunden.
Karten in Bayreuth sind genügend vorhanden. Die haben immerhin den schlechtesten Zuschauerschnitt in der Liga.
Bei uns läuft der Vorverkauf sehr gut, ist aber noch nicht ausverkauft.
Dauerkartenbesitzer, die ihre Karte vor dem 31.5.2018 bestellt haben, dürfen mit ihrer Karte auch die Playdowns ansehen.
Dürfte die Mehrzahl der Dauerkarten sein.
Antworten
#3
(09.03.2019, 11:58)iceman schrieb: Vorbereitung auf die entscheidenden Spiele dürfte begonnen haben. Hoffe mit kompletten Kader!
KC sagte : Sie können mehr trainieren und versuchen das Über /Unterzahlspiel zu verbessern.
Da wird zum Auswärtsspiel sicher eine kleine Invasion von DSC Fans ins Frankenland erfolgen !
Ob dann am 17.03.19 wieder mal ausverkauft ist?
Gibts da schon Tendenzen wie sich der Vorverkauf entwickelt?!

HSR am Freitag in Bayreuth: Cori Müns und Ulpi Sicorschi !
Antworten
#4
(10.03.2019, 19:51)Shorthander schrieb:
(09.03.2019, 11:58)iceman schrieb: Vorbereitung auf die entscheidenden Spiele dürfte begonnen haben. Hoffe mit kompletten Kader!
KC sagte : Sie können mehr trainieren und versuchen das Über /Unterzahlspiel zu verbessern.
Da wird zum Auswärtsspiel sicher eine kleine Invasion von DSC Fans ins Frankenland erfolgen !
Ob dann am 17.03.19 wieder mal ausverkauft ist?
Gibts da schon Tendenzen wie sich der Vorverkauf entwickelt?!

HSR am Freitag in Bayreuth: Cori Müns und Ulpi Sicorschi !

Immerhin ned der Kanonengießer, Ulpi ist nicht schlecht.
Antworten
#5
Hier ein Auszug aus dem Forum der Bayreuth Tigers:

Playdowns gegen Deggendorf - alles für die Tigers
KdN755. März 2019+15
Neu
Hallo!

Deggendorf hat
uns gedemütigt.
uns in wichtigen Spielen die Butter vom Brot genommen.
uns vorgeführt.
uns abgeschossen.
uns zerlegt.
12 Punkte gegen uns geholt.


Deggendorf ist
Schuld dass wir nicht (Pre-)PlayOffs spielen.
ein Stachel in unserem Ar*ch.
eine offene Wunde.


Ich erwarte in den PlayDowns von unseren Tigers dass
wir immer 60 Minuten Gas geben.
wir zeigen wer das bessere Team ist.
wir vor dem eigenen Tor rigoros aufräumen.
wir vor deren Tor aus allen Rohren feuern.
wir sie an die Bande nageln als gäbe es keinen Morgen.


Ich erwarte von uns Fans dass
wir immer 60 Minuten Gas geben.
wir Deggendorf schon beim Einlauf nieder pfeifen.
wir anfeuern ohne Ende.
wir klar machen wer die Macht am Roten Main ist.


In kurz: Ich will KRIEG in den PlayDowns gegen Deggendorf.


Ich saß nach dem Spiel gegen Nauheim mit zwei älteren Hasen in einer Kneipe und wir waren uns alle drei einig, dass die Wohlfühlphase nun vorbei sein muss. Es kann nicht sein, dass der Stadionsprecher…
Antworten
#6
Zitat Poldinger:
"Es kann nicht sein, dass der Stadionsprecher… "

Wie geht die Geschichte weiter? Wink

Edith:
Weiß man eigentlich schon, wie viele DSC-Fans sich auf die Reise ins Frankenland machen? Wär Freitag echt gern dabei, haut mir aber Arbeitstechnisch nicht hin. Umso mehr fiebere ich dem Sonntag entgegen, DEM Sonntag, an dem wir uns die 2:0 Serienführung holen. Big Grin
Antworten
#7
(11.03.2019, 14:06)poldinger schrieb: Hier ein Auszug aus dem Forum der Bayreuth Tigers:

Playdowns gegen Deggendorf - alles für die Tigers
KdN755. März 2019+15
Neu
Hallo!

Deggendorf hat
uns gedemütigt.
uns in wichtigen Spielen die Butter vom Brot genommen.
uns vorgeführt.
uns abgeschossen.
uns zerlegt.
12 Punkte gegen uns geholt.


Deggendorf ist
Schuld dass wir nicht (Pre-)PlayOffs spielen.
ein Stachel in unserem Ar*ch.
eine offene Wunde.


Ich erwarte in den PlayDowns von unseren Tigers dass
wir immer 60 Minuten Gas geben.
wir zeigen wer das bessere Team ist.
wir vor dem eigenen Tor rigoros aufräumen.
wir vor deren Tor aus allen Rohren feuern.
wir sie an die Bande nageln als gäbe es keinen Morgen.


Ich erwarte von uns Fans dass
wir immer 60 Minuten Gas geben.
wir Deggendorf schon beim Einlauf nieder pfeifen.
wir anfeuern ohne Ende.
wir klar machen wer die Macht am Roten Main ist.


In kurz: Ich will KRIEG in den PlayDowns gegen Deggendorf.


Ich saß nach dem Spiel gegen Nauheim mit zwei älteren Hasen in einer Kneipe und wir waren uns alle drei einig, dass die Wohlfühlphase nun vorbei sein muss. Es kann nicht sein, dass der Stadionsprecher…

Das übliche Ballyhoo vor solchen Spielen. Manche müssen sich halt selber befeuern Huh
Antworten
#8
(11.03.2019, 14:23)fan1 schrieb: Zitat Poldinger:
"Es kann nicht sein, dass der Stadionsprecher… "

Wie geht die Geschichte weiter? Wink

Edith:
Weiß man eigentlich schon, wie viele DSC-Fans sich auf die Reise ins Frankenland machen? Wär Freitag echt gern dabei, haut mir aber Arbeitstechnisch nicht hin. Umso mehr fiebere ich dem Sonntag entgegen, DEM Sonntag, an dem wir uns die 2:0 Serienführung holen. Big Grin

Dein Wort in Gottes Gehörgang...
Es gilt nicht zu hoffen, sondern unser Team muss liefern!!!
Die vier Siege in der Hauptrunde haben nur noch psychologischen Wert. Zum Einen wollen es die BT unbedingt besser machen und hoffentlich hat sich in den Hinterköpfen unserer Cracks nicht dieses "das gewinnen wir sowieso" eingenistet.
Zu den DSC-Fans: ich kann mir durchaus vorstellen, dass bis zu 300 am Freitag nach BT reisen.
Ich bin in jedem Falle dabei Exclamation
Antworten
#9
Also nach Bayreuth fahren 2 Busse vom Fanlub/Fanprojekt (Doppelsitzer und Normalbus), die Fangemeinschaft Sektion B3 setzt einen 50ig Sitzer Bus ein (der voll belegt ist). Denke daß auch einige Privatfahrgemeinschaften unterwegs sein werden.
Würde sagen: AUSWÄRTSFAHRT - HEIMSPIEL
Antworten
#10
(11.03.2019, 21:19)Bullykreis schrieb: Also nach Bayreuth fahren 2 Busse vom Fanlub/Fanprojekt (Doppelsitzer und Normalbus), die Fangemeinschaft Sektion B3 setzt einen 50ig Sitzer Bus ein (der voll belegt ist). Denke daß auch einige Privatfahrgemeinschaften unterwegs sein werden.
Würde sagen: AUSWÄRTSFAHRT - HEIMSPIEL

Dann werden 300 nicht reichen.... Big Grin Big Grin
Antworten
#11
"In kurz: Ich will KRIEG in den PlayDowns gegen Deggendorf"

Bei allem Verständnis für Anfeuerung, heißmachen, etc.
Das K-Wort gehört nicht in die Fanszene.
Ich habe hier nicht das geringste Verständnis für eine solche Wortwahl.

Das sind dann diejenigen die sich über Fanbrutalität und Ausschreitungen aufregen....aber im
Vorfeld hetzen ohne Ende. Ich kann da nur Kopfschütteln. Hat für mich einen Hauch Asozialität.
Antworten
#12
Viel will ich nicht schreiben zu der PD Serie "Aber es wird brutal schwer der Kampf um den Klassenerhalt ob in erster o.zweiter Runde.Bei BT weis man nicht wie die reinkommen in die Spiele .Der 11. Platz kommt nicht von ungefähr.Ein heisses Ding  die nächsten Wochen!
Antworten
#13
Den Frust der Bayreuther kann man schon ein wenig verstehen.
Schaut Euch nur mal an was da in den letzten 3 Jahren passiert ist, und vergleicht es mit unserem DSC.
Stellt Euch vor wir wären Heuer nach der Hauptrunde auf dem 8. Platz.
Dann gewinnen wir auch noch im PrePlayoff gegen Dresden.
Im Playoff Viertelfinale scheiden wir dann gegen Frankfurt aus.
WIE HOCH WÄRE UNSER ZUSCHAUERSCHNITT DANN, UND WIE HOCH WÄREN UNSERE ERWARTUNGEN FÜR DIE NÄCHSTEN JAHRE!!!!!!!!!!!!!!!!
Dann kommt ein Jahr mit ständigen Streitereien im Vorstand und bei der sportlichen Leitung, und dem dazugehörigen Misserfolgen der Mannschaft.
Dem Abstieg eigentlich nur entkommen, durch den Rückzug eines Konkurrenten - was aber durchaus seine Berechtigung hat.
Dann beginnt man aber die Fehler der Konkurrenz nachzuahmen, und gibt Geld aus das man eigentlich nicht hat.
Wieder aber klappt das sportlich absolut nicht!
Da wirst du als Fan schon auf eine harte Probe gestellt.
Man steht also wieder in den Playdowns.
Diesmal gegen den Tabellenletzten. Eigentlich eine "gmahde Wiesn", hätte man da nicht alle Spiel in der Hauptrunde, gegen diesen Letzten, verloren.
Man ist also finanziell angeschlagen, und mit dem sportlichen Ego sieht es - gegen diesen unangenehmen Gegner - auch nicht gut aus.
Da greift man dann als Fan schon mal zu drastischen Mitteln, in Form von solch kriegerischen Aussagen.
Für uns gibt es da eigentlich nur ein Mittel dagegen.
ABSOLUT DIE RUHE BEWAHREN!
Sich seiner Stärken - aber auch Schwächen - bewusst sein, und gar nicht auf die Provokationen des Gegners eingehen.
Dies hat im letzten Spiel gegen Heilbronn auf Mannschafts.- und Fanseite sehr gut geklappt.
Mindestens 300 Fans werden die Mannschaft am Freitag lautstark unterstützen.
Wir verlegen unsere Festung kurzfristig nach Bayreuth, und unterstützen unser Team!
Wir zeigen den Bayreuthern - in ihrem und in unserem Stadion - was es heißt ein Eishockeyfan zu sein!
Wir gewinnen (und verlieren) immer mit Anstand!
(Wenn es die Streifenhörnchen zulassen.)
Antworten
#14
Heute großes Interview mit A. Frank in der PNP. Zu Pucklurers "Wo ist der Überschuss hin": Finanziell wird es diese Saison eine Punktlandung geben. Will wohl heißen: Schwarze Null! Man hofft auf eine Vertragsverlängerung von Gibbons. Ich denke, bei Klassenerhalt bleibt er, ansonsten wird er nicht zu halten sein.
Antworten
#15
(13.03.2019, 11:24)Herminator! schrieb: Heute großes Interview mit A. Frank in der PNP. Zu Pucklurers "Wo ist der Überschuss hin": Finanziell wird es diese Saison eine Punktlandung geben. Will wohl heißen: Schwarze Null! Man hofft auf eine Vertragsverlängerung von Gibbons. Ich denke, bei Klassenerhalt bleibt er, ansonsten wird er nicht zu halten sein.

hier der Link dazu:
https://www.heimatsport.de/eishockey/325...rtext.html
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  16. Spieltag: in Roseneim gegen die Bulls und Extrainer JS Hase68 65 7,357 18.11.2019, 20:04
Letzter Beitrag: Herminator!
  DSC gegen Selber Wölfe RaWu 48 5,073 08.11.2019, 10:25
Letzter Beitrag: Hase68
  5. Spieltag: zu Hause gegen den 10fachen deutschen Meister Hase68 20 3,991 07.10.2019, 19:35
Letzter Beitrag: Hase68
  Zu Hause gegen den 3fachen deutschen Meister - SB Rosenheim Hase68 9 2,189 03.10.2019, 10:40
Letzter Beitrag: iceman
  Saisonauftakt gegen die Eisbären -JETZT GILT´S Hase68 36 6,918 01.10.2019, 16:40
Letzter Beitrag: fan1
  Letzte Playdownrunde gegen Freiburg Herminator! 488 92,238 18.04.2019, 07:23
Letzter Beitrag: bayernbazi
  Auswärtsfahrt nach Bayreuth Bullykreis 1 1,652 07.03.2019, 07:17
Letzter Beitrag: SAREK
  Übertragung Playdownspiele in Bayreuth Blueliner 6 2,496 06.03.2019, 18:16
Letzter Beitrag: toni
  "Rock the Ice" gegen Bad Nauheim fan1 29 17,108 17.02.2019, 16:30
Letzter Beitrag: Brainsurgeon
  Laternenspiel gegen Freiburg Shorthander 33 9,522 10.02.2019, 12:23
Letzter Beitrag: Hockeymatt

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste