Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Vorbereitungsspiele Saison 2019/2020
#1
Es konnte ja fast keiner mehr erwarten bis es los geht und gestern war es dann endlich so weit Big Grin.
Gestern waren die Collegeboys aus Ottawa der erste Gegner.

Ein kleines - wenn auch noch nicht unbedingt aussagefähiges Fazit - meinerseits:
Die Zuschauer in Deggendorf (knapp 1.500 in einem Vorbereitungsspiel Exclamation) sind weiterhin DEL2-tauglich.
Der Gegner hat "unangenehm" und teilweise hart gespielt, war sehr aggressiv, vor allem auch in Unterzahl. Das fand ich gut, denn in der Runde wird uns sicherlich niemand etwas schenken.
Ein erster Eindruck unseres Teams - ohne wirkliche Bewertung: bei den Goalies haben wir, denke ich sehr solide Hintermänner. In der Verteidigung haben mir vor allem Pfänder und Kischer gefallen, mit Abstrichen auch A. Gawlik. Pietsch und Schmid waren bemüht, J. Stern hatte - im wahrsten Sinne des Wortes - "zu kämpfen"...

Im Sturm haben Osterberg und Schembri sehr hohes Tempo. Ob da Leinweber wirklich so richtig dazu passt - schau ma mal...
Greilinger und C. Gawlik agierten teilweise unglücklich. In dieser Reihe gefiel mir Wolf sehr gut. Greilinger wirkte auf mich häufig genervt und verließ oft schneller als die anderen das Eis wieder. Reihe drei und vier machten ihre Sache nicht schlecht.
Das Überzahlspiel funktionierte noch nicht so richtig und ist verbesserungsfähig, wenngleich, wie weiter oben schon geschrieben, der Gegner sehr früh und schnell attackierte.
Durch individuelle Fehler verlor man das Spiel. Der Trainer wird sicherlich seine ersten Schlüsse daraus ziehen.

Es war das erste Vorbereitungsspiel - nicht mehr und nicht weniger.
Ingolstadt am Sonntag wird sicher auch kein Prüfstein sein - eher eine Eishockey-Party Smile

Gruß vom Hasen
Antworten
#2
Leider konnte ich gestern nicht zugegen sein....aber als ich gerade den Bericht vom Hasen gelesen habe hat es mich
fast aus den Socken gehauen..... : Knapp 1500 Zuschauer in einem Vorbereitungsspiel ! Das ist doch nur noch der WAHNSINN.
Stimmt das schon ?

Die Jungs bekommen soviel Kredit von den Fans. Für mich ist der DSC nach wie vor ein schlafender Riese.
Jahrelang zuschauermäßig gedümpelt...und wenn einigermaßen erfolgreich Eishockey gespielt wird kommen die
Fans in Scharen.
Antworten
#3
Für mich war es ein gelungener Einstand, wenn auch noch nicht alles rund lief, aber wie soll es das auch beim ersten Spiel mit so vielen neuen Leuten. Sehr beeindruckt bin ich von Kyle Osterberg, vor allem von seinem Einsatz und Willen. Und vor allem von Marcel Pfänder, wenn's bei dem läuft und bei ihm weiterhin die Einstellung passt, dann werden wir viel Spaß mit ihm haben. Genau so einer fehlte uns.

Noch was Anderes: Kennt irgendjemand den Grund, warum die Ventilatoren immer wieder ausgeschaltet werden? Da wird es ja sicherlich einen Grund geben, sonst könnte man die ja laufen lassen oder? Die Sicht war nämlich teilweise schon sehr eingeschränkt aufgrund des Nebels.
Antworten
#4
...fand auch, dass es ein munteres Spielchen war aber das der Stadionsprecher drei oder viermal Mal die Herren 
Eismeister auffordern musste die Ventilatoren einzuschalten finde ich schon merkwürdig!

Noch schlimmer ist, das Sie es  zum Teil nicht gemacht haben bzw. mit Verspätung !!!!

Schlafen die während dem Spiel ?  Angry

Für was haben wir die Dinger wenn wir sie nicht einschalten ?
Antworten
#5
Ja, genau deshalb vermute ich, dass es da einen Grund dafür gibt. Der Eismeister wird das ja nicht z'Fleiß machen, damit die Leute nichts sehen. Big Grin
Antworten
#6
(30.08.2019, 08:05)empty_net schrieb: Für mich war es ein gelungener Einstand, wenn auch noch nicht alles rund lief, aber wie soll es das auch beim ersten Spiel mit so vielen neuen Leuten. Sehr beeindruckt bin ich von Kyle Osterberg, vor allem von seinem Einsatz und Willen. Und vor allem von Marcel Pfänder, wenn's bei dem läuft und bei ihm weiterhin die Einstellung passt, dann werden wir viel Spaß mit ihm haben. Genau so einer fehlte uns.

Noch was Anderes: Kennt irgendjemand den Grund, warum die Ventilatoren immer wieder ausgeschaltet werden? Da wird es ja sicherlich einen Grund geben, sonst könnte man die ja laufen lassen oder? Die Sicht war nämlich teilweise schon sehr eingeschränkt aufgrund des Nebels.
Hab Spiel ned gesehen,aber inwiefern beeindruckend
war da Osterberg ?War oder ist ja eine Verpflichtung die sitzen muss ,umso mehr erfreulich wenn das so zutrifft!
Antworten
#7
(30.08.2019, 10:17)iceman schrieb: Hab Spiel ned gesehen,aber inwiefern beeindruckend
war da Osterberg ?War oder ist ja eine Verpflichtung die sitzen muss ,umso mehr erfreulich wenn das so zutrifft!

Osterberg ist für mich ein Spielertyp wie Andrew Schembri, mit viel Geschwindigkeit und vollem Körpereinsatz, nur noch jünger  Big Grin

hier der Bericht zum Spiel von der HP:

https://www.dsc-eishockey.de/2019/08/29/...nur-knapp/
Antworten
#8
Ein Testspiel ist sicherlich noch zu früh, um viel zu sagen.
Denke wir werden dieses Jahr aber eher attraktives Tempohockey sehen.

Die Einstellung hat schon mal gepasst, an der Feinjustierung muss sicherlich noch gearbeitet werden.
Antworten
#9
(30.08.2019, 08:12)Eishockey-Fan schrieb: ...fand auch, dass es ein munteres Spielchen war aber das der Stadionsprecher drei oder viermal Mal die Herren 
Eismeister auffordern musste die Ventilatoren einzuschalten finde ich schon merkwürdig!

Noch schlimmer ist, das Sie es  zum Teil nicht gemacht haben bzw. mit Verspätung !!!!

Schlafen die während dem Spiel ?  Angry

Für was haben wir die Dinger wenn wir sie nicht einschalten ?

Die Ventilatoren werden nicht eingeschaltet damit die Oberschlauberger ihr Frechheiten und dummen Sprüche loswerden.

Oder damit das Eis bespielbar bleibt.
[quote=Pucklurer]"Morgen" ist heute bereits vorgestern...

Also...[/QUOTE] :confused:
Antworten
#10
Nur am Rande. Gestern haben die Gee-Gees von der Universität Ottawa gegen die Eislöwen Dresden 5:3 verloren.
Antworten
#11
Ich seh jetzt das nicht so als Vergleich weil Dresden schon viel weiter in der Saisonvorbereitung ist als wir!
Antworten
#12
(31.08.2019, 11:15)tschabo schrieb: Ich seh jetzt das nicht so als Vergleich weil Dresden schon viel weiter in der Saisonvorbereitung ist als wir!

Richtig! Dresden hatte schon fünf Vorbereitungsspiele und ist eben auch ein DEL2-Club.
Antworten
#13
Für ein erstes Vorbereitungsspiel stell ich überhaut keinen Vergleich an egal gegen wen.Genauso morgen gg.Ingolstadt. Erst dann kann man mal anfangen damit. Könnte ja ein 2000er Spiel werden morgen?!
Antworten
#14
Als Vergleich habe ich es auch nicht gemeint. Erstens, wie bereits angesprochen, war es unser erstes Testspiel. Dresden hatte bereits mehrere und spielt DEL 2. Trotzdem hat mir unser erster Auftritt gegen die Jungs aus Ottawa sehr gefallen. Zabalotny zeigte bereits einige tolle Saves. Auch Schroth zeigte sein Potential. Osterberg gefiel mich auch sehr gut, auch wenn er sicher noch mehr Effizienz vor dem Tor zeigen muss. Der Vergleich mit Gibbons wird ihm in den nächsten Spielen nicht erspart bleiben.
Antworten
#15
(31.08.2019, 13:56)poldinger schrieb: Als Vergleich habe ich es auch nicht gemeint. Erstens, wie bereits angesprochen, war es unser erstes Testspiel. Dresden hatte bereits mehrere und spielt DEL 2. Trotzdem hat mir unser erster Auftritt gegen die Jungs aus Ottawa sehr gefallen. Zabalotny zeigte bereits einige tolle Saves. Auch Schroth zeigte sein Potential. Osterberg gefiel mich auch sehr gut, auch wenn er sicher noch mehr Effizienz vor dem Tor zeigen muss. Der Vergleich mit Gibbons wird ihm in den nächsten Spielen nicht erspart bleiben.

Einen Torjäger könnten wir schon noch brauchen.
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Erstes Auwärtsspiel der Saison in Selb Hase68 21 3,883 01.10.2019, 14:32
Letzter Beitrag: iceman
  DSC Saison 2019/2020 intranet_weils ned geht 254 52,994 23.09.2019, 19:43
Letzter Beitrag: toni
  Kaderplanung & Gerüchte 2019/20 Herminator! 781 182,220 01.08.2019, 14:35
Letzter Beitrag: Luna123
  Kaderplanung + Gerüchte 2018/2019 bayernhabicht 1,082 379,578 09.04.2019, 11:07
Letzter Beitrag: Pucklurer
  2019... Jackson 11 4,090 02.01.2019, 19:55
Letzter Beitrag: Pucklurer
  Vorbereitungsspiele varga73 88 36,906 11.09.2018, 10:41
Letzter Beitrag: iceman
  Trikots Saison 2018/19 bayernhabicht 8 5,341 21.08.2018, 08:24
Letzter Beitrag: fan1
  Motto der Saison Eishockey-Fan 7 4,089 28.07.2018, 12:27
Letzter Beitrag: Jackson
  Dauerkarten Saison 2017/2018 Iffi1309 40 24,876 09.04.2018, 05:01
Letzter Beitrag: Pucklurer
  Erstes Heimspiel Saison 2017/2018 gegen Indianer Hase68 12 7,952 04.10.2017, 17:32
Letzter Beitrag: Eishockey-Fan

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste