Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Erstes Auwärtsspiel der Saison in Selb
#1
...denken wir zurück an die PO 2017/2018...
Auswärts in Selb und der DSC feiert den Aufstieg in die DEL2.

Jetzt also das Wiedersehen mit den Franken, die in meinen Augen immer noch eine starke Truppe haben.
Das erste Spiel der Saison verloren sie beim Aufsteiger in Füssen mit 3:4.
Zu Hause werden Sie alles daran setzen die ersten drei Punkte einzufahren.
Ein Spaziergang wird es deswegen nicht für unsere DSC-Cracks.
Möchte man allerdings von Anfang an das Ziel Aufstieg klar im Auge behalten, muss man auch in Selb gewinnnen!

Mein Tipp: ein hartumkämpftes Spiel - wie eigentlich immer gegen Selb - mit einem 2:4-Sieg (ENG).
Gruß Hase
Antworten
#2
(29.09.2019, 10:56)Hase68 schrieb: ...denken wir zurück an die PO 2017/2018...
Auswärts in Selb und der DSC feiert den Aufstieg in die DEL2.

Jetzt also das Wiedersehen mit den Franken, die in meinen Augen immer noch eine starke Truppe haben.
Das erste Spiel der Saison verloren sie beim Aufsteiger in Füssen mit 3:4.
Zu Hause werden Sie alles daran setzen die ersten drei Punkte einzufahren.
Ein Spaziergang wird es deswegen nicht für unsere DSC-Cracks.
Möchte man allerdings von Anfang an das Ziel Aufstieg klar im Auge behalten, muss man auch in Selb gewinnnen!

Mein Tipp: ein hartumkämpftes Spiel - wie eigentlich immer gegen Selb - mit einem 2:4-Sieg (ENG).
Gruß Hase
In Selb wars immer schon hart! Aber man hat da schon ENTscheidende Spiele gewonnen.Wenn da etwas zählbares rausspringt wäre es schon  top.
Aber es wird ENG.
Antworten
#3
Kein Sprade in Selb, wirklich ganz schwach.
Antworten
#4
(29.09.2019, 12:53)Pucklurer schrieb: Kein Sprade in Selb, wirklich ganz schwach.

Naja Pucklurer, da sollten wir nicht so streng sein...
Wer weiß, ob wir schon Sprade hätten, wenn wir nicht in die DEL2 aufgestiegen wären...?
Antworten
#5
Also was das Palyoff-Halbfinale 2018 mit dem heutigen Spiel zu tun hat, erschließt sich mir nicht.
Wichtig wäre ein Sieg, um ideal mit einem 6-Punkte-Wochenende in die Saison zu starten.
Alles andere zählt nicht.
Antworten
#6
Ja 4:1 nach 46 Minuten!! Schaut sehr gut aus!!?
Antworten
#7
(29.09.2019, 19:00)fan1 schrieb: Ja 4:1 nach 46 Minuten!! Schaut sehr gut aus!!?

Für Wolf freut es mich am meisten. Für gerade mal 17 jahren ein top Spieler
Antworten
#8
(29.09.2019, 19:20)man schrieb:
(29.09.2019, 19:00)fan1 schrieb: Ja 4:1 nach 46 Minuten!! Schaut sehr gut aus!!?

Für Wolf freut es mich am meisten. Für gerade mal 17 jahren ein top Spieler

Ein sauberer Start mit einem 6-Punkte-Wochenende. Selbst wenn man die vereinsgefärbten Kommentare auf Radio Eisenherz mitverfolgte, war der Sieg eigentlich nie ernsthaft in Gefahr. Freuen wir uns also auf Rosenheim am Mittwoch mit unserem Ex-Trainer. Schätze mal. die Hütte wird randvoll.
Antworten
#9
(29.09.2019, 19:30)Shorthander schrieb:
(29.09.2019, 19:20)man schrieb:
(29.09.2019, 19:00)fan1 schrieb: Ja 4:1 nach 46 Minuten!! Schaut sehr gut aus!!?

Für Wolf freut es mich am meisten. Für gerade mal 17 jahren ein top Spieler

Ein sauberer Start mit einem 6-Punkte-Wochenende. Selbst wenn man die vereinsgefärbten Kommentare auf Radio Eisenherz mitverfolgte, war der Sieg eigentlich nie ernsthaft in Gefahr. Freuen wir uns also auf Rosenheim am Mittwoch mit unserem Ex-Trainer. Schätze mal. die Hütte wird randvoll.

Was ist mit c. Gawlik?
Antworten
#10
In den Eishockey News steht ja was von "fragwürdigen Schiedsrichterentscheidungen".
Kann doch nicht sein das die Streifenhörnchen für uns gepfiffen haben. Sonst müsste ich mir das rot im Kalender anstreichen.
Habe da mal im Internet nachgesehen. Laut Frankenpost hat es damit angefangen das ein Selber 2 Minuten bekam, obwohl sein Gegner den Schläger nur unabsichtlich ins Gesicht bekam.
Liebe Frankenpost. Der Spieler ist für seinen Schläger verantwortlich. Nur dann wenn sein Gegenspieler den Schläger gepackt hat, und sich damit selber ins Gesicht geschlagen hat wird keine Strafe ausgesprochen. Ansonsten kann jeder damit zufrieden sein wenn er nur mit 2 Minuten davonkommt.
In der Frankenpost ist auch von einer Strafzeitenflut die Rede. Selb 14 Strafminuten, Deggendorf 12 Strafminuten. Macht zusammen 26!
Regensburg hat alleine (beim 4:2 Erfolg gegen Peiting) 33 Strafminuten erhalten.
Ganz zu schweigen vom Spiel der Garmischer gegen Rosenheim. Knapp 90 Strafminuten.
Also liebe Selber, seit mal nicht so empfindlich.
Antworten
#11
DSC stark, Selb hat bei weitem nicht mehr den Kader und die Spielstärke wie vor dem Aufstieg des DSC in die DEL 2. Auch letzte Saison war Selb schon relativ schwach, heuer noch einmal ein Tick schwächer, sehe Selb max. auf Platz 6. Rosenheim, Riesersee, Peiting, evtl Regensburg als Hauptkonkurrenten für den DSC. Die Liga fällt danach schon erheblich ab, was nicht bedeutet, dass es mal einem der hinteren Mannschaften nicht gelingen könnte, ein Spiel gegen die Favoriten zu gewinnen.
Antworten
#12
Anbei der Link zur Pressekonferenz

https://www.euroherz.de/mediathek/tag/ve...9-09-2019/
Antworten
#13
Super Saisonstart, alle Achtung. Und wie schon die Selber geschrieben haben: Greilinger macht den Unterschied. Da ist was dran. 
Was ich ein bisschen schade finde ist die Kommunikation um Andi Gawlik. Beide Spiele nicht dabei. Wurde nicht erwähnt. Ist ed was längerfristiges? Genauso wäre interessant zu wissen was mit seinem Bruder ist. Ich hoffe nichts schlimmes. Wir haben hoffentlich das Verletzungspech nicht aus letzter Saison mitgenommen. 
Mittwoch Vollgas und hoffentlich über 2000 Zuschauer trotz Champions League und mitten unter der Woche. Denke aus Rosenheim werden max 50-80 Leute dabei sein. 
Mein Tipp: knappes 5:4 und 2019 Zuschauer.
Antworten
#14
(30.09.2019, 11:43)DeanYoungblood schrieb: Super Saisonstart, alle Achtung. Und wie schon die Selber geschrieben haben: Greilinger macht den Unterschied. Da ist was dran. 
Was ich ein bisschen schade finde ist die Kommunikation um Andi Gawlik. Beide Spiele nicht dabei. Wurde nicht erwähnt. Ist ed was längerfristiges? Genauso wäre interessant zu wissen was mit seinem Bruder ist. Ich hoffe nichts schlimmes. Wir haben hoffentlich das Verletzungspech nicht aus letzter Saison mitgenommen. 
Mittwoch Vollgas und hoffentlich über 2000 Zuschauer trotz Champions League und mitten unter der Woche. Denke aus Rosenheim werden max 50-80 Leute dabei sein. 
Mein Tipp: knappes 5:4 und 2019 Zuschauer.

Sehe das mit A. Gawlik ähnlich. Keine Erwähnung ist schon komisch und gibt nur wieder Raum für Spekulationen. Zum Mittwoch: Ich denke die CL wird nicht viel ausmachen (Bayern spielt eh schon am Dienstag) und Donnerstag ist Feiertag! Mein Tipp: 3:1 vor 2319 Zuschauern!
Antworten
#15
(30.09.2019, 12:15)micisto schrieb:
(30.09.2019, 11:43)DeanYoungblood schrieb: Super Saisonstart, alle Achtung. Und wie schon die Selber geschrieben haben: Greilinger macht den Unterschied. Da ist was dran. 
Was ich ein bisschen schade finde ist die Kommunikation um Andi Gawlik. Beide Spiele nicht dabei. Wurde nicht erwähnt. Ist ed was längerfristiges? Genauso wäre interessant zu wissen was mit seinem Bruder ist. Ich hoffe nichts schlimmes. Wir haben hoffentlich das Verletzungspech nicht aus letzter Saison mitgenommen. 
Mittwoch Vollgas und hoffentlich über 2000 Zuschauer trotz Champions League und mitten unter der Woche. Denke aus Rosenheim werden max 50-80 Leute dabei sein. 
Mein Tipp: knappes 5:4 und 2019 Zuschauer.

Sehe das mit A. Gawlik ähnlich. Keine Erwähnung ist schon komisch und gibt nur wieder Raum für Spekulationen. Zum Mittwoch: Ich denke die CL wird nicht viel ausmachen (Bayern spielt eh schon am Dienstag) und Donnerstag ist Feiertag! Mein Tipp: 3:1 vor 2319 Zuschauern!

Weiß hier vielleicht jemand, wo man Aufnahmen des Spiels sehen kann? Außer Oberfranken TV ist mir nichts bekannt.
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Vorbereitungsspiele Saison 2019/2020 Hase68 35 9,268 27.09.2019, 08:58
Letzter Beitrag: Shorthander
  DSC Saison 2019/2020 intranet_weils ned geht 254 50,560 23.09.2019, 19:43
Letzter Beitrag: toni
  Erstes Auswärtsspiel nach der Trainerentlassung in Bad Nauheim Hase68 12 3,673 12.01.2019, 14:05
Letzter Beitrag: Herminator!
  Trikots Saison 2018/19 bayernhabicht 8 5,207 21.08.2018, 08:24
Letzter Beitrag: fan1
  Motto der Saison Eishockey-Fan 7 3,979 28.07.2018, 12:27
Letzter Beitrag: Jackson
  Dauerkarten Saison 2017/2018 Iffi1309 40 24,292 09.04.2018, 05:01
Letzter Beitrag: Pucklurer
  Doppelvergleich mit Selb fan1 44 19,996 29.12.2017, 12:36
Letzter Beitrag: Herminator!
  Doppelvergleich gegen Selb Herminator! 40 19,180 17.10.2017, 16:00
Letzter Beitrag: Herminator!
  Erstes Heimspiel Saison 2017/2018 gegen Indianer Hase68 12 7,792 04.10.2017, 17:32
Letzter Beitrag: Eishockey-Fan
  Saison 2017/18 Hauptrunde fan1 5 4,357 02.10.2017, 08:31
Letzter Beitrag: Hase68

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste