Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
7. Spieltag: Höchstadter EC - DSC
#1
Am heutigen Sonntag führt die Reise des DSC nach Mittelfranken zu den Krokodilen!
Nach sechs Spieltagen stehen bei den Alligators 5 Niederlagen und ein Sieg zu Buche.
Gegen Sonthofen (2:6), in Weiden (2:4), in Lindau (4:2), in Selb (6:1) und in Peiting (6:2) verlor man, während man zu Hause den EV Füssen mit 2:1 besiegen konnte.
Demnach steht man mit 11 geschossenen und 27 Gegentoren an 11. Position mit 3 Punkten.

Von der Tabellenkonstellation her eigentlich eine klare Angelegenheit, trotzdem muss das Spiel erst einmal gespielt werden.
Mein Tipp: 2:7 für den DSC!
Antworten
#2
Sollte die Einstellung stimmen, dürfte es ein klarer Auswärtssieg werden.
Antworten
#3
(13.10.2019, 13:38)Hase68 schrieb: Am heutigen Sonntag führt die Reise des DSC nach Mittelfranken zu den Krokodilen!
Nach sechs Spieltagen stehen bei den Alligators 5 Niederlagen und ein Sieg zu Buche.
Gegen Sonthofen (2:6), in Weiden (2:4), in Lindau (4:2), in Selb (6:1) und in Peiting (6:2) verlor man, während man zu Hause den EV Füssen mit 2:1 besiegen konnte.
Demnach steht man mit 11 geschossenen und 27 Gegentoren an 11. Position mit 3 Punkten.

Von der Tabellenkonstellation her eigentlich eine klare Angelegenheit, trotzdem muss das Spiel erst einmal gespielt werden.
Mein Tipp: 2:7 für den DSC!

Kischer heute wieder nicht im Aufgebot. Ist es zu viel verlangt, wenn von Vereinsseite mal Infos kommen, warum er bereits mehrere Spiele ausfällt (verletzt, krank oder Sonstiges)??
Antworten
#4
(13.10.2019, 18:01)Shorthander schrieb:
(13.10.2019, 13:38)Hase68 schrieb: Am heutigen Sonntag führt die Reise des DSC nach Mittelfranken zu den Krokodilen!
Nach sechs Spieltagen stehen bei den Alligators 5 Niederlagen und ein Sieg zu Buche.
Gegen Sonthofen (2:6), in Weiden (2:4), in Lindau (4:2), in Selb (6:1) und in Peiting (6:2) verlor man, während man zu Hause den EV Füssen mit 2:1 besiegen konnte.
Demnach steht man mit 11 geschossenen und 27 Gegentoren an 11. Position mit 3 Punkten.

Von der Tabellenkonstellation her eigentlich eine klare Angelegenheit, trotzdem muss das Spiel erst einmal gespielt werden.
Mein Tipp: 2:7 für den DSC!

Kischer heute wieder nicht im Aufgebot. Ist es zu viel verlangt, wenn von Vereinsseite mal Infos kommen, warum er bereits mehrere Spiele ausfällt (verletzt, krank oder Sonstiges)??

OMG! Stand doch eh im Bericht vom MM-Spiel, dass der angeschlagen ist und ggf. ausfällt heute. 
Antworten
#5
Pflichtaufgabe in Höchstadt mit 8:0 souverän gelöst.
Antworten
#6
(13.10.2019, 19:40)bayernhabicht schrieb: Pflichtaufgabe in Höchstadt mit 8:0 souverän gelöst.

Ich glaube, wenn man auswärts 8:0 gewinnt hat man seine Aufgabe wirklich souverän und sehr gut gelöst. An alle "Greilinger SC"-Verfechter: Unser Überspieler hat tatsächlich nur einen Scorerpunkt verbuchen können. Und dass, obwohl er doch der Einzige im TEAM ist, der einigermaßen die Scheibe triff. IRONIE AUS: Nein im Ernst: Mich freut es narrisch, dass v.a. die 2. Reihe um Schembri und Leinweber hier so gut zum Zuge gekommen sind. Auch die Liga-Scorer-Wertung (4 DSC-Spieler unter den ersten 5!!!) zeigt, dass wir deutlich mehr sind als nur Thomas Greilinger. Ständig die Anspielungen und Fragen Richtung "Was wären wir/Ihr ohne Greilinger" nerven mich. Es ist auch müßig sich darüber Gedanken zu machen. Keiner kann im Fall der Fälle eine Entwicklung bzw. entstehende Dynamik in einem solchen Team abschätzen. Generell gilt: wir haben auch über Greilinger hinaus eine topbesetzte Mannschaft, die sich aktuell vor keinem Gegner in der Oberliga verstecken braucht.
Antworten
#7
(14.10.2019, 13:19)micisto schrieb:
(13.10.2019, 19:40)bayernhabicht schrieb: Pflichtaufgabe in Höchstadt mit 8:0 souverän gelöst.

Ich glaube, wenn man auswärts 8:0 gewinnt hat man seine Aufgabe wirklich souverän und sehr gut gelöst. An alle "Greilinger SC"-Verfechter: Unser Überspieler hat tatsächlich nur einen Scorerpunkt verbuchen können. Und dass, obwohl er doch der Einzige im TEAM ist, der einigermaßen die Scheibe triff. IRONIE AUS: Nein im Ernst: Mich freut es narrisch, dass v.a. die 2. Reihe um Schembri und Leinweber hier so gut zum Zuge gekommen sind. Auch die Liga-Scorer-Wertung (4 DSC-Spieler unter den ersten 5!!!) zeigt, dass wir deutlich mehr sind als nur Thomas Greilinger. Ständig die Anspielungen und Fragen Richtung "Was wären wir/Ihr ohne Greilinger" nerven mich. Es ist auch müßig sich darüber Gedanken zu machen. Keiner kann im Fall der Fälle eine Entwicklung bzw. entstehende Dynamik in einem solchen Team abschätzen. Generell gilt: wir haben auch über Greilinger hinaus eine topbesetzte Mannschaft, die sich aktuell vor keinem Gegner in der Oberliga verstecken braucht.
Wir sind doch mit dem Team und auch durch die Verpflichtung von Th.Greilinger überall zum Topfavoriten gestempelt worden. Wenn man dann als 
Fan und Zuschauer sieht welche Szenen Greilinger inszenieren kann auf dem Eis dann fragt man sich Fanintern schon mal :Wo stünden wir ohne Greilinger?
Dies sehen auch die Gegner so.! Das in Höchstadt Curtis,Schembri, ect. das Spiel entschieden haben
freut mich ebenfalls narrisch und zeigt doch das mit allen Spielern zu rechnen ist.Das mit dem" SC Greilinger "Zitat ist doch  bei den Stats doch normal.
Dies("Problem") hat doch Rosenheim genauso mit Höller nur gehts da momentan unter bei denen.
Antworten
#8
Jeder Verein hat doch einen absoluten Spitzenspieler.
Jeder Verein (und Fan) fragt sich doch auch - "Was ist, wenn meine Nummer 1 ausfällt?".
Dann müssen halt die anderen "Leistungsträger" dafür einspringen.
Schauen wir halt mal auf die Bilanz der Oberliga Süd nach dem 7. Spieltag.
Der Topscorer ist Thomas Greilinger mit 19 Punkten.
Platz 3 - Kyle Osterberg mit 15 Punkten.
Platz 4 - Curtis Leinweber mit 14 Punkten.
Platz 6 - Andrew Schembri mit 13 Punkten.
Und jetzt kommt der absolute Oberhammer!
Platz 18 mit 11 Punkten - David Seidl!!!
WAS FÜR EIN PROBLEM HABEN WIR!!!
Ich bin mir sicher sollte unser nächstes Wochenende nicht so ausgehen wie ich es mir so vorstelle, fallen alle Zweifler über mich her.
Damit kann ich aber leben.
Es wird sicher ein sehr interessantes Wochenende.
Erst das Auswärtsspiel in Weiden, die für jede Überraschung gut sind, und dann das Spiel (am Sonntag) des sicheren Tabellenführers gegen den (nicht so sicheren) 2ten.
Antworten
#9
(14.10.2019, 13:19)micisto schrieb:
(13.10.2019, 19:40)bayernhabicht schrieb: Pflichtaufgabe in Höchstadt mit 8:0 souverän gelöst.

Ich glaube, wenn man auswärts 8:0 gewinnt hat man seine Aufgabe wirklich souverän und sehr gut gelöst. An alle "Greilinger SC"-Verfechter: Unser Überspieler hat tatsächlich nur einen Scorerpunkt verbuchen können. Und dass, obwohl er doch der Einzige im TEAM ist, der einigermaßen die Scheibe triff. IRONIE AUS: Nein im Ernst: Mich freut es narrisch, dass v.a. die 2. Reihe um Schembri und Leinweber hier so gut zum Zuge gekommen sind. Auch die Liga-Scorer-Wertung (4 DSC-Spieler unter den ersten 5!!!) zeigt, dass wir deutlich mehr sind als nur Thomas Greilinger. Ständig die Anspielungen und Fragen Richtung "Was wären wir/Ihr ohne Greilinger" nerven mich. Es ist auch müßig sich darüber Gedanken zu machen. Keiner kann im Fall der Fälle eine Entwicklung bzw. entstehende Dynamik in einem solchen Team abschätzen. Generell gilt: wir haben auch über Greilinger hinaus eine topbesetzte Mannschaft, die sich aktuell vor keinem Gegner in der Oberliga verstecken braucht.

Ich wollte mit meinem "Greilinger SC"-Post nur meiner Freude über unsere aktuelle Siegesserie Ausdruck verleihen. Ich habe mir dafür halt die Leistung unseres Kapitäns herausgegriffen. Tore wie er schießt sonst keiner in dieser Liga. Diese Schusstechnik z.B. hat halt kein anderer. Genau so gut könnte ich jetzt die Vorzüge eines AS (nicht umsonst Publikumsliebling), eines CL (für mich unantastbar!) oder eines RR (ohne ihn wären wir nie in die DEL 2 gekommen!) nennen. Ich könnte auch noch andere nennen. Ich habe halt explizit unsere #39 herausgegriffen.

Greile braucht keine "Verfechter" oder sonstwie Befürworter. Er hat wie alle anderen seinen Platz und seine Rolle im Team - natürlich eine herausragende, und dieser ist er bisher auch vollauf gerecht geworden! Nicht zu vergessen, dass sich unsere Jungen neben ihm und nicht hinter ihm immer besser entwickeln können. Und er wird auch Druck wegnehmen von anderen Spielern, falls es mal nicht so gut läuft wie jetzt.

Und seien wir ehrlich. Das 8:0 von gestern war ja nach dem bisherigen Saisonverlauf zu erwarten. Da braucht man nicht überheblich zu sein, wenn man die Ergebnisse der Alligators bis jetzt sieht. Und wenn ein David Seidl dort gleich 5 Punkte macht - das gibt dem einen Schub für die nächsten Spiele. Ist doch gut so.

Die Saison hat gerade begonnen. Und wir marschieren voran. Hoffentlich auch noch, wenn wir mal die Auswärtsspiele in REG, RS und ROS hinter uns haben. In diesen Spielen wird man dann sehen, welche Spieler den Unterschied ausmachen.
Antworten
#10
https://www.heimatsport.de/eishockey/347...t-aus.html
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  16. Spieltag: in Roseneim gegen die Bulls und Extrainer JS Hase68 65 7,108 Gestern, 20:04
Letzter Beitrag: Herminator!
  15. Spieltag: Die Bullen aus dem Allgäu sind zu Gast Hase68 17 2,321 16.11.2019, 17:37
Letzter Beitrag: paule
  14. Spieltag: DSC reist zu den Indianern nach Memmingen Hase68 64 6,111 14.11.2019, 18:12
Letzter Beitrag: hans22
  12. Spieltag: DSC reist in die Oberpfalz zu den Eisbären Hase68 19 3,290 02.11.2019, 17:48
Letzter Beitrag: Maxl88
  11. Spieltag: Lindau kommt zum Familientag Hase68 35 5,047 28.10.2019, 20:25
Letzter Beitrag: Calvin
  10. Spieltag: bei Aufsteiger EV Füssen Hase68 24 3,084 26.10.2019, 10:12
Letzter Beitrag: iceman
  8. Spieltag bein den Blue Devils Hase68 10 1,952 23.10.2019, 19:38
Letzter Beitrag: fan1
  9. Spieltag - Tabellenerster vs. Tabellenzweiter: DSC empfängt Peiting Hase68 21 3,962 22.10.2019, 17:32
Letzter Beitrag: hans22
  6. Spieltag: Der DSC empfängt die Indianer aus Memmingen Hase68 25 4,701 16.10.2019, 07:13
Letzter Beitrag: micisto
  5. Spieltag: zu Hause gegen den 10fachen deutschen Meister Hase68 20 3,943 07.10.2019, 19:35
Letzter Beitrag: Hase68

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste