Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
15. Spieltag: Die Bullen aus dem Allgäu sind zu Gast
#1
Nach einer kurzen Pause geht es morgen gegen die Bullen aus Sonthofen.
Aktuell belegt das Team Platz neun mit 52:52 Toren und 20 Punkten.
Die Top-Scorer im Team sind: 15. Harlicek mit 7 Toren/11 Vorlagen, genauso Homjakovs, 26. ist Kames 6/9 und 30. Slavetinksy 5/10.
Die letzten Ergebnisse der Bullen: 4:5 Heimniederlage im SO gegen Lindau, 4:2-Niederlage in MM, 4:5 im SO zu Hause gegen Höchstadt, 4:2 Sieg gegen Weiden und 2:1-Auswärtsniederlage in Rosenheim.
Die Bullen sind also angeschlagen - genauso wie der DSC.
Ich erwarte keine spielerische Glanzleistung auf beiden Seiten.
Schauen wir mal, wie das DSC-Team "neu ausgerichtet" wird, um nicht mehr so ausrechenbar zu sein, sprich der Gegner sich nicht mehr auf uns einstellen kann. Dave Allison ist gefordert, genauso das Team, den Matchplan dann umzusetzen!
Ich tippe (und hoffe) auf einen 5:2-Heimsieg. Die letzten Niederlagen kosten uns leider Zuschauer: 1.698.
Antworten
#2
Ich erwarte von der Mannschaft heute einen Heimsieg, egal wie. Nachdem heute Straubing, Landshut und auch Passau ein Heimspiel haben dürfen wir froh sein, wenn über 1500 Zuschauer kommen.
Antworten
#3
Gibt es personell irgendwelche Änderungen? CL soll wohl für heute fit sein? Wie schauts mit CG aus?
Antworten
#4
(15.11.2019, 10:23)Erfolgsfan_95 schrieb: Gibt es personell irgendwelche Änderungen? CL soll wohl für heute fit sein? Wie schauts mit CG aus?

CG ist auch dabei - lediglich AG (Gehirnerschütterung) fällt nach meinen Infos aus.
Hier der Bericht von der HP:

https://www.dsc-eishockey.de/2019/11/13/...folgsspur/
Antworten
#5
was ist mit Mathias Sagerer?
Antworten
#6
Das war heute ANDERS geil
Antworten
#7
(15.11.2019, 22:28)Vorchecker007 schrieb: Das war heute ANDERS geil

Ich kann deinen Satz gerade nicht richtig einordnen...
Was war heute ANDERS geil???
Es war ein Pflichtsieg, der MICH nicht überzeugt hat...

Wie sehen das andere?
Antworten
#8
(15.11.2019, 22:55)Hase68 schrieb:
(15.11.2019, 22:28)Vorchecker007 schrieb: Das war heute ANDERS geil

Ich kann deinen Satz gerade nicht richtig einordnen...
Was war heute ANDERS geil???
Es war ein Pflichtsieg, der MICH nicht überzeugt hat...

Wie sehen das andere?


Viel Licht und Schatten. Curtis Leinweber passt hervorragend mit Gawlik und Greilinger zusammen, genau wie Osterberg und Reisnecker perfekt harmonieren. 
Schatten waren relativ viele Chancen zugelassen und hinten einmal mehr offen wie ein schweizer Käse. 2 Gegentore durch enorme Abwehrfehler. Bei einem Spieler in der Defensive sehe ich keinerlei Rechtfertigung in der Oberliga zu spielen. 
Toll für Schembri dass er endlich wieder getroffen hat. 
Röthke wird jedes Spiel schlechter so schade es ist. 

Egal wie, gewonnen ist gewonnen aber richtig zählen tuts Sonntag. Das ist eher eine Meßlatte.
Antworten
#9
(15.11.2019, 22:55)Hase68 schrieb:
(15.11.2019, 22:28)Vorchecker007 schrieb: Das war heute ANDERS geil

Ich kann deinen Satz gerade nicht richtig einordnen...
Was war heute ANDERS geil???
Es war ein Pflichtsieg, der MICH nicht überzeugt hat...

Wie sehen das andere?

Hauptsache 3 Punkte. Aber am sonntag muss man ANDERS auftreten.

Was ist derzeit nur mit röthke los? Der steht ja völlig neben sich
Antworten
#10
Licht und Schatten gab es heute. Curtis sofort wieder ein Aktivposten, obwohl ihm die Pause anzumerken war. Vielleicht wendet sich wenigstens bei Schembri nach seinem Tor alles zum Besseren. Bei anderen hab ich da wenig Hoffnung. Unsere Avwehr wirkt ja oft nicht sattelfest, aber bei Schmid sträuben sich regelmäßig die Haare. Am Sonntag erwartet den DSC ein anderes Kaliber!
Antworten
#11
Warum man nach dem 3:0 vollständig aufhört mit dem Spielen muss man nicht verstehen.

Sehr viel Licht in der Offensive, wobei ein Röthke langsam aber sicher jegliche Ligatauglichkeit vermissen lässt. Umso mehr Freude bereitet Reisnecker, das wird mal ein ganz Großer.

Defensiv auch heute wieder teils haarsträubend und überfordert, das gilt auch und vor allem für den Goalie.
Antworten
#12
Ich weis zwar nicht was der Torwart gestern wieder falsch gemacht hat, für mich hat er gut gehalten. ANDERS sieht es für mich bei Stern und Schmid aus, diese zwei kommen gar nicht auf die Füße. Stern gestern wieder mit etlichen Stellungsfehlern, auch bei 2 der 3 Gegentore auf dem Eis.
Antworten
#13
Das Spiel war gestern im Endeffekt ok, mehr Licht als Schatten.

Die Reihe Leinweber, Gawlik und Greilinger hat hervorragend funktioniert.

Ebenso Spaß gemacht hat die Reihe Seidl, Osterberg und Reisnecker.
Wobei Reisnecker in dem Alter schon wahnsinnig präsent ist auf dem Eis: schnell, gute Technik, Spielverständnis und vor allem auch körperlich sehr präsent.

Bei einem anderen jungen Spieler sehe ich leider keine Entwicklung nach vorne.
Die 71 ist aus meiner Sicht nicht oberligatauglich.

Für Schembri hab ich mich gestern sehr gefreut und hoffe, dass bei ihm der Knoten geplatzt ist.

Ein paar Sorgenkinder haben wir auch noch:

Röthke wirkt für mich zur Zeit sehr platt und furchtbar langsam.

Stern ist hinten ein Unsicherheitsfaktor, ebenso wie Schmid.
Antworten
#14
(16.11.2019, 10:39)Jackson schrieb: Das Spiel war gestern im Endeffekt ok, mehr Licht als Schatten.

Die Reihe Leinweber, Gawlik und Greilinger hat hervorragend funktioniert.

Ebenso Spaß gemacht hat die Reihe Seidl, Osterberg und Reisnecker.
Wobei Reisnecker in dem Alter schon wahnsinnig präsent ist auf dem Eis: schnell, gute Technik, Spielverständnis und vor allem auch körperlich sehr präsent.

Bei einem anderen jungen Spieler sehe ich leider keine Entwicklung nach vorne.
Die 71 ist aus meiner Sicht nicht oberligatauglich.

Für Schembri hab ich mich gestern sehr gefreut und hoffe, dass bei ihm der Knoten geplatzt ist.

Ein paar Sorgenkinder haben wir auch noch:

Röthke wirkt für mich zur Zeit sehr platt und furchtbar langsam.

Stern ist hinten ein Unsicherheitsfaktor, ebenso wie Schmid.
Bis bei uns alles passt wurd noch viel und,und,und geben. Man hat auf den Rängen manchmal das Gefühl daß die Saison für die Zuschauer die Saison erst beginnt im Januar zu Meisterrunde/Play offs.Da muss die Mannschaft passen  .UND was man aus den Gesprächen raushört.Wie kanns anders sein: "Hoffentlich ist Greilinger da auf dem Eis" Er macht eben den Unterschied .
Antworten
#15
(16.11.2019, 11:33)iceman schrieb:
(16.11.2019, 10:39)Jackson schrieb: Das Spiel war gestern im Endeffekt ok, mehr Licht als Schatten.

Die Reihe Leinweber, Gawlik und Greilinger hat hervorragend funktioniert.

Ebenso Spaß gemacht hat die Reihe Seidl, Osterberg und Reisnecker.
Wobei Reisnecker in dem Alter schon wahnsinnig präsent ist auf dem Eis: schnell, gute Technik, Spielverständnis und vor allem auch körperlich sehr präsent.

Bei einem anderen jungen Spieler sehe ich leider keine Entwicklung nach vorne.
Die 71 ist aus meiner Sicht nicht oberligatauglich.

Für Schembri hab ich mich gestern sehr gefreut und hoffe, dass bei ihm der Knoten geplatzt ist.

Ein paar Sorgenkinder haben wir auch noch:

Röthke wirkt für mich zur Zeit sehr platt und furchtbar langsam.

Stern ist hinten ein Unsicherheitsfaktor, ebenso wie Schmid.
Bis bei uns alles passt wurd noch viel und,und,und geben. Man hat auf den Rängen manchmal das Gefühl daß die Saison für die Zuschauer die Saison erst beginnt im Januar zu Meisterrunde/Play offs.Da muss die Mannschaft passen  .UND was man aus den Gesprächen raushört.Wie kanns anders sein: "Hoffentlich ist Greilinger da auf dem Eis" Er macht eben den Unterschied .
Angefangen wie die Feuerwehr, da dachte man es wird ein Schützenfest und Dann war wieder unser schlendrian drin bei 3 Tore Vorsprung was da immer los ist das möchte ich gern wissen. 
Im letzten Drittel mit ein paar richtig guten saves aber so leider  nicht tauglich für einen spitzengolie, damit steigt man nicht auf. 1 und 2 Reihe harmonieren sehr gut miteinander. 
Da müssen wir noch nachlegen auf der Torhüter Position. Im Endeffekt müssen wir in allen Teilen nachbessern. 1 Center und 1 guten Verteidiger brauch ma das der Traum auch klappen kann.
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  21.Spieltag: DSC gegen Füssen Herminator! 18 1,207 Vor 5 Stunden
Letzter Beitrag: iceman
  20. Spieltag: EC Peiting gegen DSC Pucklurer 11 1,763 01.12.2019, 23:50
Letzter Beitrag: fan1
  19. Spieltag: DSC vs. Blue Devils Weiden Hase68 50 5,115 01.12.2019, 17:39
Letzter Beitrag: Herminator!
  18. Spieltag: die Krokodile aus Höchstadt kommen Hase68 29 3,901 29.11.2019, 20:02
Letzter Beitrag: Herminator!
  17. Spieltag: DSC in Garmisch Hase68 12 1,926 23.11.2019, 12:24
Letzter Beitrag: Herminator!
  16. Spieltag: in Roseneim gegen die Bulls und Extrainer JS Hase68 65 8,028 18.11.2019, 20:04
Letzter Beitrag: Herminator!
  14. Spieltag: DSC reist zu den Indianern nach Memmingen Hase68 64 6,677 14.11.2019, 18:12
Letzter Beitrag: hans22
  12. Spieltag: DSC reist in die Oberpfalz zu den Eisbären Hase68 19 3,568 02.11.2019, 17:48
Letzter Beitrag: Maxl88
  11. Spieltag: Lindau kommt zum Familientag Hase68 35 5,443 28.10.2019, 20:25
Letzter Beitrag: Calvin
  10. Spieltag: bei Aufsteiger EV Füssen Hase68 24 3,405 26.10.2019, 10:12
Letzter Beitrag: iceman

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste