Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Doppelvergleich mit den Eisbären Regensburg
#1
So, kurz und knapp:
Der Doppelvergleich mit den Eisbären Regensburg steht an. Regensburg nach katastrophalem Saisonstart seit dem Rauswurf von Pavlov und der Interimslösung mit Max Kaltenhauser so etwas wie die Mannschaft der Stunde in der OLS und wie verwandelt, mit zuletzt 7 Siegen in 8 Spielen...
Auf jeden Fall sollte man vorgewarnt sein, möchte man die gute Platzierung und das bequeme Punktepolster auf die Folgeplätze behalten.
Trotzdem hat unser Team genug Qualität und Power, um endlich wieder mal ein 6-Punkte-Wochenende zu feiern.

Daher mein Tip: Wir verpassen uns unser eigenes, vorzeitige Christkindl und siegen morgen in R knapp mit 4:3, um am Sonntag vor begeisterten, heimischen 2.264 Zuschauern mit 6:1 als Sieger vom Eis zu gehen. Cool
Antworten
#2
Naja, deinen Optimismus möchte ich derzeit auch haben...
Beide Mannschaften befinden sich meiner Meinung nach in einem "flow" - die einen steigern sich, die andern schwächeln...

Ich befürchte morgen in Regensburg ein Debakel Sad und freue mich natürlich, wenn ich unrecht habe. Vom Ergebnis morgen mache ich dann das Ergebnis am Sonntag abhängig...
Morgen gibt es für mich nichts zu holen und wir verlieren deutlich mit 7:1!
Antworten
#3
(19.12.2019, 16:09)Hase68 schrieb: Naja, deinen Optimismus möchte ich derzeit auch haben...
Beide Mannschaften befinden sich meiner Meinung nach in einem "flow" - die einen steigern sich, die andern schwächeln...

Ich befürchte morgen in Regensburg ein Debakel Sad und freue mich natürlich, wenn ich unrecht habe. Vom Ergebnis morgen mache ich dann das Ergebnis am Sonntag abhängig...
Morgen gibt es für mich nichts zu holen und wir verlieren deutlich mit 7:1!

Regensburg am Wochenende ohne ihren etatmäßigen Goalie Holmgren !
Antworten
#4
Schwer zu sagen, ob man gegen R Punkte mitnimmt bzw. wie viele. Der DSC muss auf alle Fälle anders auftreten, als gegen Weiden und Höchstadt. Zweimal enge Kiste hoffe ich!
Antworten
#5
(19.12.2019, 17:55)Herminator! schrieb: Schwer zu sagen, ob man gegen R Punkte mitnimmt bzw. wie viele. Der DSC muss auf alle Fälle anders auftreten, als gegen Weiden und Höchstadt. Zweimal enge Kiste hoffe ich!
Chancenlos fahrn wir da gewiss nicht rauf ,aber die Ausfälle könnten sich stärker auswirken als gg Weiden/ Höchstadt. Es muss halt alles passen v.a im Tor . Einen Tip trau ich mir nicht abzugeben aber hoffen tue ich schon auf ein Erfolg wenn ich  auch  R
 im Vorteil sehe ..leider !
Antworten
#6
Nachdem man gegen Höchstadt ja nur 20 Minuten Eishockey gezeigt hat sollte das Team ausgeruht sein. Trotzdem gefällt mir die fehlende Weiterentwicklung bzw. eine Spielidee schon seit ein paar Wochen nicht. Das Powerplay ist grausam, man macht immer noch die gleichen Fehler in der Vorwärtsbewegung und die Last des Toreschießens übernehmen nur ein paar wenige Stürmer. Vorne fahrlässig, hinten durchlässig.

Nun beginnen die Wochen der Wahrheit, ich lasse mich gerne eines Besseren belehren. Aber mehr als ein Sieg ist am WE wohl Wunschdenken.
Antworten
#7
Da gehts ja ratzfatz mit der Hauptrunde seh ich grad.Jeden 2/3 Tag praktisch ein Spiel.Wie werden wir da am 7.1.20 rausgehen? Aber die Situation ist für alle gleich ,nur uns fehlt ein sehr wichtiger Teil der Spieler sonst wär mir da eigentlich nicht bange ...Na dann Start in die letzte Etappe der HR.
Antworten
#8
(19.12.2019, 18:29)iceman schrieb:
(19.12.2019, 17:55)Herminator! schrieb: Schwer zu sagen, ob man gegen R Punkte mitnimmt bzw. wie viele. Der DSC muss auf alle Fälle anders auftreten, als gegen Weiden und Höchstadt. Zweimal enge Kiste hoffe ich!
Chancenlos fahrn wir da gewiss nicht rauf ,aber die Ausfälle könnten sich stärker auswirken als gg Weiden/ Höchstadt. Es muss halt alles passen v.a im Tor . Einen Tip trau ich mir nicht abzugeben aber hoffen tue ich schon auf ein Erfolg wenn ich  auch  R
 im Vorteil sehe ..leider !

Großrubatscher hat es heute (noch) nicht ins Aufgebot geschafft. Dafür steht ein junger Verteidiger aus der DNL U 20 im Kader. REG mit einem Kader von 20 Feldspielern. Keine guten Perspektiven. Mal sehen, ob wir auswärts weiterhin eine Macht sind.
Antworten
#9
"Hoffentlich wars das noch nicht"

Dodgy
Antworten
#10
Ganz starkes 2. Drittel vom DSC, hoffentlich kann man das durchhalten! Kämpfen und Siegen!
Antworten
#11
(20.12.2019, 20:49)xperia schrieb: "Hoffentlich wars das noch nicht"

Dodgy


Warum? Was los?
Antworten
#12
Hochverdienter Sieg für den DSC! Wenn’s was zu kritisieren gibt es hätten drei Punkte sein können. Moral Einsatz und Leidenschaft stimmen!
[align=center][font=Arial Black][color=Red]Nur der[/color] [color=Blue]DSC[/color][/font][/align]
Antworten
#13
2 Punkte sind es schon mal, hoffentlich kommt am Sonntag noch der ein oder andere Punkt mit dazu.
[B][color=Orange]#24 Sami Kapanen[/color][/B]
Antworten
#14
Gute Leistung und sauber gekämpft! So muss es sein!
Der ein oder andere bessere Abschluss und es wären drei verdiente Punkte gewesen.
Aber bin mit zwei auch zufrieden.
Auch ein gutes Spiel von Zaba! An den Toren konnte er nicht viel machen
Antworten
#15
(20.12.2019, 22:42)Ultra86 schrieb: Gute Leistung und sauber gekämpft! So muss es sein!
Der ein oder andere bessere Abschluss und es wären drei verdiente Punkte gewesen.
Aber bin mit zwei auch zufrieden.
Auch ein gutes Spiel von Zaba! An den Toren konnte er nicht viel machen
Dies sollte man nach all der berechtigten Kritik aus den letzten Wochen heute nochmals betonen, dass unser Goalie heute einen sehr guten Job geleistet hat. Bitte weiter so.
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Spitzenspiel bei den Eisbären fan1 45 9,942 16.02.2020, 14:32
Letzter Beitrag: Shorthander
  Doppelvergleich gegen Füssen Hans_Abrahamsson 43 11,450 10.02.2020, 14:44
Letzter Beitrag: Herminator!
  Meisterrundenstart gegen die Eisbären fan1 38 9,151 12.01.2020, 20:00
Letzter Beitrag: Pucklurer
  12. Spieltag: DSC reist in die Oberpfalz zu den Eisbären Hase68 19 5,608 02.11.2019, 17:48
Letzter Beitrag: Maxl88
  Saisonauftakt gegen die Eisbären -JETZT GILT´S Hase68 36 10,935 01.10.2019, 16:40
Letzter Beitrag: fan1
  Donauderby am 18.02. zu Hause gegen Regensburg Hase68 56 36,319 20.02.2018, 19:48
Letzter Beitrag: Roland
  ...die Erfolgsspur führt nach Regensburg fan1 13 10,227 06.01.2018, 19:58
Letzter Beitrag: Herminator!
  Doppelvergleich mit Selb fan1 44 26,177 29.12.2017, 12:36
Letzter Beitrag: Herminator!
  Doppelvergleich gegen Selb Herminator! 40 25,095 17.10.2017, 16:00
Letzter Beitrag: Herminator!
  Doppelvergleich mit Höchstadt Herminator! 20 9,876 13.01.2017, 07:29
Letzter Beitrag: Shorthander

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste