Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rosenheim : DSC
#1
Ich denke wir setzen unseren Auswärtstrend fort und gewinnen in Rosenheim mit 5:3 vor 3800 Zuschauern.
Antworten
#2
Tippe auf ein 4:5 nach Penalty.
Antworten
#3
Tippe auf viele, zusätzliche Privatfahrer nach RO und deshalb auf einen 4:6 Auswärtssieg vor 500 Gästefans. Cool
Antworten
#4
(25.12.2019, 12:24)bayernhabicht schrieb: Ich denke wir setzen unseren Auswärtstrend fort und gewinnen in Rosenheim mit 5:3 vor 3800 Zuschauern.
Na ja, sag mal so.. Sicinski glaub der will unbedingt gegen uns gewinnen ,wenn nicht morgen dann am 7.1.20. Selb muss lt .Vorgabe punkten, Weiden ebenfalls also wird der DSC ganz schön Gas geben müssen um da erfolgreich raus zu kommen.Personell
evt.mit Grossrubatscher aber ob  C.G dabei ist wird wie immer kurzfristig entschieden .Er wär wichtig .
Antworten
#5
So leid es mir tut, jedoch glaube ich, dass keine Punkte untern Christbaum dazukommen.
Wir verlieren in Rosenheim mit 5:3, weil wir - getreu dem Motto unseres Coaches - zu viel Lächeln und somit Tore öffnen...
Ich werde mir das Spiel jedoch trotzdem auf Sprade anschauen und mich natürlich fürchterlich freuen, wenn ich wieder sowas von daneben liege...
Antworten
#6
(25.12.2019, 19:19)Hase68 schrieb: So leid es mir tut, jedoch glaube ich, dass keine Punkte untern Christbaum dazukommen.
Wir verlieren in Rosenheim mit 5:3, weil wir - getreu dem Motto unseres Coaches - zu viel Lächeln und somit Tore öffnen...
Ich werde mir das Spiel jedoch trotzdem auf Sprade anschauen und mich natürlich fürchterlich freuen, wenn ich wieder sowas von daneben liege...

Ich kann mir auch nicht vorstellen das wir morgen Punkte unterm Christbaum liegen haben werden, trotz all den Sonderzug Fans, aber ich hoff trotzdem das unsere Auswärtsstarke wieder zum tragen kommt. Optimistischer Tip 3:4 n. V
Antworten
#7
Osterberg wurde für 4 Spiele (2 auf Bewährung) gesperrt.
EVLächerlich
Antworten
#8
Rosenheim-DSC 6:2 vor 3600 Zuschauern.
DSC ohne beide Gawliks, Tom Greilinger und Kyle Osterberg. 
Brauchen wir eigentlich nicht nach Rosenheim fahren oder? Die armen Fans, die ausgerechnet zu diesem Spiel 100€ für die Sonderzugfahrt gebucht haben. Und dann fast ohne alle guten Spieler
Antworten
#9
Der Wurf wurde mit 2 Minuten Bankstrafe geahndet, warum gab es keine Spieldauer?

Ansonsten kannst morgen gleich daheim bleiben, ich habe trotz Ticket eigentlich keine Lust mehr da runter zu fahren. Wenn es nicht so traurig wäre müsste man herzhaft lachen, wie unser Kader jede Woche schrumpft und schrumpft.
Antworten
#10
(25.12.2019, 23:02)Pucklurer schrieb: Der Wurf wurde mit 2 Minuten Bankstrafe geahndet, warum gab es keine Spieldauer?

Ansonsten kannst morgen gleich daheim bleiben, ich habe trotz Ticket eigentlich keine Lust mehr da runter zu fahren. Wenn es nicht so traurig wäre müsste man herzhaft lachen, wie unser Kader jede Woche schrumpft und schrumpft.

Jede Woche schrumpft und schrumpft aber die Verantwortlichen reagieren nicht, wieso keine Ahnung???
Antworten
#11
(25.12.2019, 23:14)Luna123 schrieb:
(25.12.2019, 23:02)Pucklurer schrieb: Der Wurf wurde mit 2 Minuten Bankstrafe geahndet, warum gab es keine Spieldauer?

Ansonsten kannst morgen gleich daheim bleiben, ich habe trotz Ticket eigentlich keine Lust mehr da runter zu fahren. Wenn es nicht so traurig wäre müsste man herzhaft lachen, wie unser Kader jede Woche schrumpft und schrumpft.

Jede Woche schrumpft und schrumpft aber die Verantwortlichen reagieren nicht, wieso keine Ahnung???

Wegen Osterberg, der zwei Spiele fehlt, wird man keinen Ersatz verpflichten. Ansonsten steht ja im Frank-Interview auf der Homepage, dass sich AF "freut, mit allen per Zug nach Rosenheim zu reisen". Da kann jeder die Personalmisere persönlich an den richtigen Mann bringen. Helfen wird es nichts . . .
Antworten
#12
(25.12.2019, 23:22)Shorthander schrieb:
(25.12.2019, 23:14)Luna123 schrieb:
(25.12.2019, 23:02)Pucklurer schrieb: Der Wurf wurde mit 2 Minuten Bankstrafe geahndet, warum gab es keine Spieldauer?

Ansonsten kannst morgen gleich daheim bleiben, ich habe trotz Ticket eigentlich keine Lust mehr da runter zu fahren. Wenn es nicht so traurig wäre müsste man herzhaft lachen, wie unser Kader jede Woche schrumpft und schrumpft.

Jede Woche schrumpft und schrumpft aber die Verantwortlichen reagieren nicht, wieso keine Ahnung???

Wegen Osterberg, der zwei Spiele fehlt, wird man keinen Ersatz verpflichten. Ansonsten steht ja im Frank-Interview auf der Homepage, dass sich AF "freut, mit allen per Zug nach Rosenheim zu reisen". Da kann jeder die Personalmisere persönlich an den richtigen Mann bringen. Helfen wird es nichts . . .
Eben, wegen Sperren Spieler nachverpflichten macht keiner ,aber trotz der üblen Dingern an Osterberg sollte er sich im Griff haben .Mit der Disziplin seh ich es teils anders als Allison wenn er sagt wir spielen diszipilnierter als die anderen Teams.Eine zusätzliche
Schwächung des Teams.Da wird Sicinski wieder rüberschaun und sehn wer alles fehlt beim DSC. Also mit Sieg heimfahren ..schwierig.Traurig für den Sonderzug aber trotzdem musst erst mal gespielt werden.Schön langsam müsste den Spielern mal klar werden das es mit Sperren o.auf der Strafbank schwer wird zu gewinnen.
Antworten
#13
Man sollte ja damit rechnen, dass zu den Langzeitausfällen zusätzlich immer wieder noch Sperren oder kurzfristige Ausfälle dazukommen.
Antworten
#14
(26.12.2019, 00:59)Pucklurer schrieb: Man sollte ja damit rechnen, dass zu den Langzeitausfällen zusätzlich immer wieder noch Sperren oder kurzfristige Ausfälle dazukommen.
Geh Pucklurer man kann doch nicht im Vorfeld wegen eventueller Sperren und Verletzungen Spieler verpflichten! Das ist fernab jeglicher Realität. Nochmal schaut euch die anderen Teams an die haben auch keine 4 Reihen und reagieren sofort wenn mal 1-2 Spieler länger als 4 Wochen ausfallen.  Und ein Spiel bevor es beginnt schon ab zu schenken ist keine Einstellung mit der man weit kommt. Keiner der Spieler wird das machen! Also nicht jammern Brust raus und los geht’s!
Antworten
#15
Du scheinst die Entwicklung der letzten Wochen mit 3 verletzten Schlüsselspielern nicht verfolgt zu haben, vom Tabellenführer mit 10 Punkten Vorsprung muss jetzt der Blick nach hinten Richtung Platz 3 gerichtet werden. Da geht's doch gar nicht um die Sperre, die tut halt jetzt besonders weh.
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  DSC - Rosenheim man 36 10,755 25.01.2020, 19:57
Letzter Beitrag: Brainsurgeon
  Hauprundenabschluss gegen Rosenheim Herminator! 23 6,652 08.01.2020, 20:20
Letzter Beitrag: iceman
  Zu Hause gegen den 3fachen deutschen Meister - SB Rosenheim Hase68 9 3,592 03.10.2019, 10:40
Letzter Beitrag: iceman
  Als Meister nach Rosenheim Herminator! 4 4,675 04.03.2018, 17:38
Letzter Beitrag: Shorthander
  Heimspiel in der Meisterrunde gegen Rosenheim Hase68 13 11,271 27.01.2018, 21:18
Letzter Beitrag: laxerin
  Heute Topspiel in Rosenheim-Erster gegen zweiten! Hase68 23 15,603 02.11.2017, 14:41
Letzter Beitrag: HellFish
  Starbulls Rosenheim - Deggendorf Fire bayernhabicht 139 33,225 15.01.2010, 08:16
Letzter Beitrag: DSC1990
  Fire vs. Starbulls Rosenheim Siasal 123 18,240 11.12.2008, 19:38
Letzter Beitrag: Icecube
  Fanaktion Teil 3 - 30.12.2008 Rosenheim Holger 102 24,196 07.11.2008, 16:06
Letzter Beitrag: Hannes
  Rosenheim - FIRE Sebi 119 20,219 01.11.2008, 23:37
Letzter Beitrag: Cinibulk#29

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste