Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Doppelvergleich gegen Füssen
#1
Wieder zurück zum Sportlichen!

Am WE wären 6 Punkte enorm wichtig gegen Füssen.
Antworten
#2
"Jetzt erst recht" oder "Mir doch egal". Bin gespannt, welches der zwei Gesichter sich dieses WE präsentiert.

In jedem Fall wird es vermutlich eine lange nicht mehr da gewesene Minuskulisse werden am Sonntag. "Dafür" hat man viel "getan" und zeitgleich findet das Spiel der Bayern gegen Leipzig statt.
Antworten
#3
Man darf gespannt sein, wie der Doppelvergleich gegen Füssen aus geht.

Zumindest ein Sieg sollte heraus springen, um wenigstens das Polster auf Platz 5 zu behalten.

Gehe davon aus, dass Rosenheim und Regensburg uns noch durchaus überholen können/werden, wenn man die bisherige Meisterrunde als Maßstab nimmt.
Antworten
#4
Ohne Schembri und Reisnecker wird schwierig. Selbst wenn Osterberg wieder dabei sein kann, wird er wohl kaum schon auf TOP-Niveau spielen. Andererseits haben wir natürlich auch sonst noch ein paar gute Spieler in den Reihen. Fakt ist: wenn wir am WE Punkte holen wollen müssen Leistungsträger wie Greilinger, Leinweber und Co. ihre volle Leistung abrufen. Meine Tipps: Einem 2:4 in Füssen folgt am Sonntag ein knapper 2:0 Heimerfolg. Vor leider nur 1338 Zuschauern.
Antworten
#5
Als Absteiger gegen den Aufsteiger (der bislang noch vor MM die Überraschung der Saison ist) muss ein Sieg her!

Wer es anschauen mag: Füssen hat einen eigenen Livestream, kurze Anmeldung reicht, kostet 5€!
https://aisw.tv/video/38169
Antworten
#6
(07.02.2020, 08:40)micisto schrieb: Ohne Schembri und Reisnecker wird schwierig. Selbst wenn Osterberg wieder dabei sein kann, wird er wohl kaum schon auf TOP-Niveau spielen. Andererseits haben wir natürlich auch sonst noch ein paar gute Spieler in den Reihen. Fakt ist: wenn wir am WE Punkte holen wollen müssen Leistungsträger wie Greilinger, Leinweber und Co. ihre volle Leistung abrufen. Meine Tipps: Einem 2:4 in Füssen folgt am Sonntag ein knapper 2:0 Heimerfolg. Vor leider nur 1338 Zuschauern.

Hallo, ich glaube es wird sehr schwer mit Punkten gegen Füssen meine Tipps, 3:6 und 2:4 für Füssen.

(06.02.2020, 18:31)Hans_Abrahamsson schrieb: Wieder zurück zum Sportlichen!

Am WE wären 6 Punkte enorm wichtig gegen Füssen.

Hallo, ich glaube es gibt dieses WE leider 0 Punkte.

(07.02.2020, 13:28)Herminator! schrieb: Als Absteiger gegen den Aufsteiger (der bislang noch vor MM die Überraschung der Saison ist) muss ein Sieg her!

Wer es anschauen mag: Füssen hat einen eigenen Livestream, kurze Anmeldung reicht, kostet 5€!
https://aisw.tv/video/38169

Soll am sich nicht anschauen am Sonntag reicht es.
Antworten
#7
@Harry, das kann jeder für sich handhaben. Am Sonntag werden ebenfalls viele vor der Kiste sitzen. Auf Sky FCB gegen RBL und nebenher auf den Laptop schielen, um sich den DSC auf Sprade reinzuziehen. Je nachdem, wie man sich heute schlägt, wird sich das am Sonntag an der Zuschauerzahl ablesen lassen.
Antworten
#8
(07.02.2020, 08:40)micisto schrieb: Ohne Schembri und Reisnecker wird schwierig. Selbst wenn Osterberg wieder dabei sein kann, wird er wohl kaum schon auf TOP-Niveau spielen. Andererseits haben wir natürlich auch sonst noch ein paar gute Spieler in den Reihen. Fakt ist: wenn wir am WE Punkte holen wollen müssen Leistungsträger wie Greilinger, Leinweber und Co. ihre volle Leistung abrufen. Meine Tipps: Einem 2:4 in Füssen folgt am Sonntag ein knapper 2:0 Heimerfolg. Vor leider nur 1338 Zuschauern.

So pessimistisch was die Zuschauerzahl betrifft bin ich nicht.
Wir san so a bissal wie die Nürnzwergal im Fußball, also leidensfähig.
Antworten
#9
Warum sollte wegen so na Randsportart wia Fußball weniger ind Feste kommen! De des Interressiert werden kommen und sich das durchaus Interressante Spiel des Sa werd anschauen! I Tipp auf a sehr knappe Niederlage auswerts und daheim an knappen Sieg
Antworten
#10
(07.02.2020, 19:07)#rotundblau schrieb: Warum sollte wegen so na Randsportart wia Fußball weniger ind Feste kommen! De des Interressiert werden kommen und sich das durchaus Interressante Spiel des Sa werd anschauen! I Tipp auf a sehr knappe Niederlage auswerts und daheim an knappen Sieg

Laut Aufstellung Greilinger heute nicht (mehr) Kapitän
Antworten
#11
(07.02.2020, 19:20)Shorthander schrieb: Laut Aufstellung Greilinger heute nicht (mehr) Kapitän

Laut c auf seiner Brust allerdings schon
Antworten
#12
Finde, es ist egal, wer Kapitän ist. Spielerisch ist es trotzdem mau heute!
Antworten
#13
Die taktische Vorgabe heute war wohl "umziehen, rausgehen und weiter wurschteln".
Antworten
#14
Das einzig positive ist bislang der Spielstand. Ansonsten sehr viel Stückwerk. Ein schöner Spielzug führte aber zum Ausgleich.
Antworten
#15
(07.02.2020, 20:40)Pucklurer schrieb: Die taktische Vorgabe heute war wohl "umziehen, rausgehen und weiter wurschteln".
?
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Gegen die Starbulls DSCandi 8 3,950 05.03.2020, 07:55
Letzter Beitrag: fmd22
  Heute gegen den Tabellenführer Memmingen... Jackson 11 4,086 18.02.2020, 12:30
Letzter Beitrag: Herminator!
  Meisterrundenstart gegen die Eisbären fan1 38 9,575 12.01.2020, 20:00
Letzter Beitrag: Pucklurer
  Hauprundenabschluss gegen Rosenheim Herminator! 23 6,953 08.01.2020, 20:20
Letzter Beitrag: iceman
  Doppelvergleich mit den Eisbären Regensburg fan1 82 16,805 25.12.2019, 19:23
Letzter Beitrag: Hase68
  23. Spieltag: Weiden gegen DSC Herminator! 46 10,767 16.12.2019, 11:07
Letzter Beitrag: HellFish
  22. Spieltag: Lindau gegen DSC Herminator! 26 7,073 11.12.2019, 16:46
Letzter Beitrag: intranet_weils ned geht
  21.Spieltag: DSC gegen Füssen Herminator! 50 10,726 08.12.2019, 17:56
Letzter Beitrag: Pucklurer
  20. Spieltag: EC Peiting gegen DSC Pucklurer 11 3,845 01.12.2019, 23:50
Letzter Beitrag: fan1
  16. Spieltag: in Roseneim gegen die Bulls und Extrainer JS Hase68 65 14,682 18.11.2019, 20:04
Letzter Beitrag: Herminator!

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste