Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kaderplanung/Gerüchte 2020/2021
#1
Na dann wird ein interessanter Sommer werden.
[align=center][font=Arial Black][color=Red]Nur der[/color] [color=Blue]DSC[/color][/font][/align]
Antworten
#2
(10.03.2020, 21:20)Hannes schrieb: Na dann wird ein interessanter Sommer werden.

Die erste Saison bei der es wieder in allen Ligen Auf-und Abstieg geben wird. 

Das erste Gerücht streue ich mal einfach damits eins gibt: Jiri Ehrenberger wird Trainer und sportlicher Leiter in einer Person.
Antworten
#3
(10.03.2020, 21:25)DeanYoungblood schrieb:
(10.03.2020, 21:20)Hannes schrieb: Na dann wird ein interessanter Sommer werden.

Die erste Saison bei der es wieder in allen Ligen Auf-und Abstieg geben wird. 

Das erste Gerücht streue ich mal einfach damits eins gibt: Jiri Ehrenberger wird Trainer und sportlicher Leiter in einer Person.
Da wäre schon mal eine gute Basis da
Antworten
#4
(10.03.2020, 21:20)Hannes schrieb: Na dann wird ein interessanter Sommer werden.

Vor allem ein laaaaaaaaanger... Sad Sad
Antworten
#5
(10.03.2020, 21:41)Shorthander schrieb:
(10.03.2020, 21:25)DeanYoungblood schrieb:
(10.03.2020, 21:20)Hannes schrieb: Na dann wird ein interessanter Sommer werden.

Die erste Saison bei der es wieder in allen Ligen Auf-und Abstieg geben wird. 

Das erste Gerücht streue ich mal einfach damits eins gibt: Jiri Ehrenberger wird Trainer und sportlicher Leiter in einer Person.
Da wäre schon mal eine gute Basis da
Erst mal gespannt ob durch die Coranaausfälle überhaupt die gute Basis geschaffen werden um eine starke Mannschaft samt Trainer (z.B Ehrenberger)aufs Eis zu bringen. Ich bin erst einmal auf das gespannt wer und wieviele den Verein verlassen wird.
Antworten
#6
(11.03.2020, 10:48)iceman schrieb:
(10.03.2020, 21:41)Shorthander schrieb:
(10.03.2020, 21:25)DeanYoungblood schrieb:
(10.03.2020, 21:20)Hannes schrieb: Na dann wird ein interessanter Sommer werden.

Die erste Saison bei der es wieder in allen Ligen Auf-und Abstieg geben wird. 

Das erste Gerücht streue ich mal einfach damits eins gibt: Jiri Ehrenberger wird Trainer und sportlicher Leiter in einer Person.
Da wäre schon mal eine gute Basis da
Erst mal gespannt ob durch die Coranaausfälle überhaupt die gute Basis geschaffen werden um eine starke Mannschaft samt Trainer (z.B Ehrenberger)aufs Eis zu bringen. Ich bin erst einmal auf das gespannt wer und wieviele den Verein verlassen wird.

Zunächst mal hoffe ich dass auch die Stadt Deggendorf dem Verein finanziell ein klein wenig zur Seite steht, da der DSC im Landkreis der einzige Verein ist, der von der "Versammlungsverbotsempfehlung" von über 1000 Zuschauern betroffen ist und als überregionales Aushängeschild für Stadt und Landkreis ein wichtiger Bestandteil ist. Zudem hat unsere allseits beliebte, scheidende Bundeskanzlerin gerade eben zur Solidarität und Herz miteinander aufgerufen in dieser schwierigen Situation und soweit ich weiss ist unser OB bei der Schwesterpartei und müsste diesen Gedanken also teilen und wird den DSC sicher nicht im Regen stehen lassen.
Desweiteren denke ich trifft es den DSC nicht ganz so hart wie manch anderen, da der DSC die komplette Saison, bzw 25 Heimspiele, einen enorm höheren Zuschauerschnitt hatte als kalkuliert. Ich glaube über 450 Zuschauer mehr warens pro Spiel. Zudem konnte man sich das Gehalt eines Hochkaräters wie Gawlik sparen, das Gehalt von Thomas Schmid ebenso.
Mit Reisnecker, Fomin und Großrubatscher wurden sehr junge Nachwuchstalente verpflichtet die sicher keine Preiskategorie eines Gawlik haben sollten. Die Kruzik Verpflichtung wurde dank des DEB auch abgewendet und verursacht hiermit auch keine Kosten. Einzig Kokes wird hier zu Buche schlagen.

Alles in allem wird der DSC sicher nicht so betroffen sein wie mancher Verein, dessen Zuschauerschnitt evtl nicht erreicht oder gar niedriger war und Vereine wie Memmingen oder Rosenheim, die im grossen Stile nachverpflichtet haben.
Antworten
#7
Offizielle Meldung:

https://www.eishockeynews.de/aktuell/art...bca2a.html

Undecided
Antworten
#8
@iceman: das betrifft ja ALLE Oberliga- DEL2- und DEL-Vereine, von daher ist die Ausgangssituation für alle die Gleiche...
@deanyoungblood: von was träumst du denn nachts? Du wirst doch nicht glauben, dass öffentliche Gelder zur Unterstützung eines Vereins (GmbH) verwendet werden - das kannst du vergessen! Da würden all diejenigen, die mit Eishockey nichts am Hut haben gewaltig protestieren - und nicht zu unrecht...

Für den Verein ist es natürlich auch ein finanzieller Schaden, denn die Spieler müssen ja noch bezahlt werden, andererseits hätte man maximal noch 5 Heimspiele gehabt, wenngleich ich eher von vier ausgehe (3x gegen Leipzig und eines gegen Tillburg). Mit über 450 Zuschauern mehr als kalkuliert dürfte der DSC hier "weicher" fallen als manch anderer Verein.
Fast wieder 1.000 verkaufte DK für die letzte Saison helfen hier sicher auch weiter...

Durch den "nicht geschafften Aufstieg", für den man JETZT nichts kann, ist der Verein bei Sponsoren nicht soooo in  Erklärungsnot, als wenn man tatsächlich sportlich gescheitert wäre, finde ich.
Antworten
#9
(11.03.2020, 12:35)DeanYoungblood schrieb: ... Zudem konnte man sich das Gehalt eines Hochkaräters wie Gawlik sparen, ...

Es wurde schon desöfteren erläutert und erklärt (zumindest versucht), auch von AF selbst, z. B. auch höchtoffiziel auf dem Fanstammtisch:
Ein Christoph Gawlik hat KEIN Gehalt vom Verein erhalten! Er hat eine Aufwandspauschale in Höhe von 169€ erhalten, "bezahlt" wurde er im Rahmen einer Umschulungsmaßnahme von der Agentur für Arbeit.
Also völliger Schwachsinn, dass sich der Verein hier irgendwas gespart hätte... Er hat ja von Anfang an keine Ausgaben gehabt.

Wahrscheinlich sind Gawliks 169€ Peanuts im Vergleich zu den Gehältern von Reisnecker, Fomin und Großrubatscher.
Antworten
#10
(11.03.2020, 13:47)fan1 schrieb:
(11.03.2020, 12:35)DeanYoungblood schrieb: ... Zudem konnte man sich das Gehalt eines Hochkaräters wie Gawlik sparen, ...

Es wurde schon desöfteren erläutert und erklärt (zumindest versucht), auch von AF selbst, z. B. auch höchtoffiziel auf dem Fanstammtisch:
Ein Christoph Gawlik hat KEIN Gehalt vom Verein erhalten! Er hat eine Aufwandspauschale in Höhe von 169€ erhalten, "bezahlt" wurde er im Rahmen einer Umschulungsmaßnahme von der Agentur für Arbeit.
Also völliger Schwachsinn, dass sich der Verein hier irgendwas gespart hätte... Er hat ja von Anfang an keine Ausgaben gehabt.

Wahrscheinlich sind Gawliks 169€ Peanuts im Vergleich zu den Gehältern von Reisnecker, Fomin und Großrubatscher.

@Hase68, du hast sicherlich recht wenn du sagst, dass einige in der Stadt sicher keine Lust auf Hilfe haben, aber genau hier zeigt sich der Begriff Solidarität. Schliesslich ist der DSC im Landkreis der einzige Verein der davon betroffen ist. Wenn man hier nicht hilft, wem dann? 

@fan1, ok das ist dann was anderes. Dennoch denke ich trifft es den DSC nicht so heftig, denn im Vergleich mit ein paar anderen Vereinen hatten wir 25 Spiele lang über 400 Zuschauer mehr. Das Geld hilft hier sicherlich
Antworten
#11
(11.03.2020, 13:47)fan1 schrieb: Ein Christoph Gawlik hat KEIN Gehalt vom Verein erhalten! Er hat eine Aufwandspauschale in Höhe von 169€ erhalten, "bezahlt" wurde er im Rahmen einer Umschulungsmaßnahme von der Agentur für Arbeit.
Big Grin Big Grin Big Grin  Herrje, sowas glaubst du tatsächlich?
Antworten
#12
(11.03.2020, 15:37)Herminator! schrieb:
(11.03.2020, 13:47)fan1 schrieb: Ein Christoph Gawlik hat KEIN Gehalt vom Verein erhalten! Er hat eine Aufwandspauschale in Höhe von 169€ erhalten, "bezahlt" wurde er im Rahmen einer Umschulungsmaßnahme von der Agentur für Arbeit.
Big Grin Big Grin Big Grin  Herrje, sowas glaubst du tatsächlich?

Wenn du andere Zahlen kennst, dann las uns an deiner weisheit teilhaben. Ansonsten nerven deine sticheleien nur noch. Huh Angry
Antworten
#13
(11.03.2020, 15:37)Herminator! schrieb:
(11.03.2020, 13:47)fan1 schrieb: Ein Christoph Gawlik hat KEIN Gehalt vom Verein erhalten! Er hat eine Aufwandspauschale in Höhe von 169€ erhalten, "bezahlt" wurde er im Rahmen einer Umschulungsmaßnahme von der Agentur für Arbeit.
Big Grin Big Grin Big Grin  Herrje, sowas glaubst du tatsächlich?

Oh Gott. Mr. Allwichtig ist wieder da...
Dann Krieg deinen Mund doch bei fanstammtischen auf. Aber da war ja so ein blödes Wetter und der Herr konnte nicht kommen. Komisch...
Antworten
#14
Sorry, wenn ihr nicht damit zurechtkommt! Aber zu glauben, Gawlik ist für 169€ + Aufwandsentschädigung von der Agentur für den DSC aufs Eis gegangen, das ist hanebüchen. Oder hat ihn sich Passau deshalb leisten können?  Wink
Antworten
#15
(11.03.2020, 16:54)Herminator! schrieb: Sorry, wenn ihr nicht damit zurechtkommt! Aber zu glauben, Gawlik ist für 169€ + Aufwandsentschädigung von der Agentur für den DSC aufs Eis gegangen, das ist hanebüchen. Oder hat ihn sich Passau deshalb leisten können?  Wink

Ich komm damit zu recht aber anscheinend du nicht. Also las hören was er verdient hat wenn du es besser weist
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Kaderplanung & Gerüchte 2019/20 Herminator! 1,329 384,169 04.03.2020, 22:31
Letzter Beitrag: Herminator!
  Dsc Fanstammtisch 12.02.2020 #rotundblau 31 10,055 17.02.2020, 09:08
Letzter Beitrag: Findus
  Vorbereitungsspiele Saison 2019/2020 Hase68 35 15,081 27.09.2019, 08:58
Letzter Beitrag: Shorthander
  DSC Saison 2019/2020 intranet_weils ned geht 254 78,755 23.09.2019, 19:43
Letzter Beitrag: toni
  Kaderplanung + Gerüchte 2018/2019 bayernhabicht 1,082 481,918 09.04.2019, 11:07
Letzter Beitrag: Pucklurer
  Kaderplanung + Gerüchte 2017/2018 Hannes 611 376,237 22.04.2018, 13:39
Letzter Beitrag: Tom
  Kaderplanung + Gerüchte 2016/2017 s-daniel 1,087 395,047 10.04.2017, 20:44
Letzter Beitrag: toni
  Kaderplanung und Gerüchte 2015/16 PirMan 1,026 358,078 14.12.2015, 13:04
Letzter Beitrag: Hase68
  Kaderplanung und Gerüchte 2014/15 monacofranzl 1,278 472,951 28.01.2015, 07:49
Letzter Beitrag: SAREK
  Kaderplanung und Gerüchte 2013/2014 Luck 2,454 615,392 24.02.2014, 17:25
Letzter Beitrag: freibier

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 6 Gast/Gäste