Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Mike Sullivan verlässt den DSC nach Weißwasser
#1
Deggendorf: Heiß begehrt
Nach seinem Formanstieg steht Mike Sullivan vor dem Absprung zu einem Club in der 2. Bundesliga
Antworten
#2
toni schrieb:Deggendorf: Heiß begehrt
Nach seinem Formanstieg steht Mike Sullivan vor dem Absprung zu einem Club in der 2. Bundesliga

Es lag wohl ein Interesse des SC Rießersee vor, gleichwohl haben die aber mittlerweile ihren "freien AL-Platz" vergeben. Ob's weitere Anfragen aus der 2. Buli, bzw. ob ein Wechsel noch vor Ende der Frist in dieser Saison im Raume steht, sei mal dahin gestellt. Wenn dann muss ein laufender Vertrag entschädigt werden.
Unabhängig davon ist es der "Online-Aufmacher" der EHN, mal sehen was im Bericht selber steht !
"Die Welt hat genug für jedermanns Bedürfnisse, aber nicht für jedermanns Gier." (Mahatma Gandhi)
Antworten
#3
Heute steht ja in der PNP auch das Trainer Kompain im nicht den Weg nach oben versperren will so wenn ein gutes Angebot vorliegt er gehen kann.Ich glaube er würde das nicht sagen wenn da nichts dahinter steckt und nicht eh schon ein Abschluss erfolgt ist, ist aber nur eine Vermutung.
Antworten
#4
Matthias123 schrieb:Heute steht ja in der PNP auch das Trainer Kompain im nicht den Weg nach oben versperren will so wenn ein gutes Angebot vorliegt er gehen kann.Ich glaube er würde das nicht sagen wenn da nichts dahinter steckt und nicht eh schon ein Abschluss erfolgt ist, ist aber nur eine Vermutung.

Wenns denn wirklich so ist, sollte wenigstens eine wirklich saftige Abfindung drin sein, welche uns nächste Saison finanziell bei der Spielergewinnung weiterbringen wird... alles andere könnte ich nicht nachvollziehn.
Antworten
#5
Ob der Sprung in die 2. BuLi nicht doch zu früh ist für ihn. Denke er sollte nochmal eine Saison in der Oberliga machen und dann weiter schaun.
Antworten
#6
Siasal schrieb:Ob der Sprung in die 2. BuLi nicht doch zu früh ist für ihn. Denke er sollte nochmal eine Saison in der Oberliga machen und dann weiter schaun.

wie ist das eigentlich mit Spielern, die einen laufenden Vertrag haben? Bekommen wir dann so eine Art Ablöse (vergleichlich wie im Fußball)?
Antworten
#7
Ja da ist eine Ablöse fällig
Antworten
#8
5 Euro:biggrin:
Antworten
#9
man schrieb:wie ist das eigentlich mit Spielern, die einen laufenden Vertrag haben? Bekommen wir dann so eine Art Ablöse (vergleichlich wie im Fußball)?

Sicher müssten sie uns entschädigen, wenn ein Spieler einen Vertrag bis Saisonende hat. Nur dauert die ja bloß noch ca. 10 Wochen, von daher denke ich würde im Falle eines Wechsels eine Ablöse relativ gering ausfallen.
Antworten
#10
Pucklurer schrieb:Sicher müssten sie uns entschädigen, wenn ein Spieler einen Vertrag bis Saisonende hat. Nur dauert die ja bloß noch ca. 10 Wochen, von daher denke ich würde im Falle eines Wechsels eine Ablöse relativ gering ausfallen.

Aber ein Spieler müsste ja dann auch was zahlen,oder?
Er erfüllt ja nicht seinen Vertrag!
Denk ich mir
Antworten
#11
Das glaub ich nicht. Schließlich hat ein Verein ja die Möglichkeit, ihn zur Vertragserfüllung zu "zwingen", wenn sie ihn nicht gehen lassen. Von daher - einen Spieler gehen lassen ist ja eine beiderseitige Vertragsauflösung.

Ist ja eh alles theoretisch, da Sulli bis dato ein Spieler von uns ist.
Antworten
#12
so schade es für die mannschaft wär...aber ich würds ihm gönnen wenn er raufkommt...
natürlich wär ich auch froh ihn nächste saison in deg zu sehn neben john und jeff....
ich hoffe auch da ja eh ein al wegfällt dass die vorstandschaft bei white nicht geizt....man sieht wie enorm wichtig er für uns ist
Curtis Leinweber - Eishockeygott
Antworten
#13
Wild Wings verpflichten Ivan Droppa - Routinier mit NHL- und DEL-Erfahrung

Die Schwenninger Wild Wings sind nochmals auf dem Transfermarkt aktiv geworden. Mit dem 36 Jahre alten Ivan Droppa hat der Eishockey-Zweitligist einen Verteidiger mit DEL- und sogar NHL-Erfahrung verpflichtet. Diese Saison absolvierte der Linksschütze beim HC Kosice in der slowakischen Extraliga. Da Kosice den Einzug in die Playoffs verpassen wird und die Runde dort nur noch 2 Wochen dauert, entschloss sich Ivan Droppa zu einem Wechsel ins Ausland.

Ivan Droppa spielte insgesamt 19 Mal für die Chicago Blackhawks in der NHL. In Deutschland stand der groß gewachsene ehemalige slowakische Nationalspieler für Nürnberg, Kassel und Düsseldorf auf dem Eis.

Quelle: Emailverteiler von SERC-Wildwings


_________________________________________________________________


Damit dürften die Spekulationen um Sullivan wieder um ein Kapitel ärmer sein.
Antworten
#14
Tja damit hat er evtl. mit seiner Leistung gegen Peiting dazu beigetragen, als er beobachtet wurde.:tongue:
Antworten
#15
Dann müssen wir ihn halt leider weiter beschäftigen! (ZUM GLÜCK!!!)
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  14. Spieltag: DSC reist zu den Indianern nach Memmingen Hase68 64 11,947 14.11.2019, 18:12
Letzter Beitrag: hans22
  Auswärtsfahrt nach Bayreuth Bullykreis 1 2,220 07.03.2019, 07:17
Letzter Beitrag: SAREK
  Mit dem positiven Erfolg nach Bayreuht... Hase68 69 21,350 12.02.2019, 20:46
Letzter Beitrag: bayernhabicht
  Erstes Auswärtsspiel nach der Trainerentlassung in Bad Nauheim Hase68 12 5,254 12.01.2019, 14:05
Letzter Beitrag: Herminator!
  Weißwasser-DSC bayernhabicht 26 9,159 25.12.2018, 16:56
Letzter Beitrag: laxerin
  Die Tölzer Löwen kommen nach Deggendorf... Hase68 37 13,950 20.10.2018, 23:00
Letzter Beitrag: reipsn
  Auswärtsfahrt nach Herne MacStelzfuss 9 7,653 11.03.2018, 13:35
Letzter Beitrag: pete
  Als Meister nach Rosenheim Herminator! 4 4,662 04.03.2018, 17:38
Letzter Beitrag: Shorthander
  ...und die Spur geht zum Spitzenspiel nach Deggendorf! Hase68 25 17,646 09.01.2018, 23:30
Letzter Beitrag: Herminator!
  ...die Erfolgsspur führt nach Regensburg fan1 13 10,212 06.01.2018, 19:58
Letzter Beitrag: Herminator!

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste